Veranstaltungshinweise

Hinweis: Für mehr Informationen und zum jeweiligen Anmeldeformular kommen Sie durch Klicken auf das Veranstaltungsbild oder den Link-Button "mehr..." unter dem jeweiligen Bild.

Wichtige Abgabetermine


News

14.05.2018

Datenschutz im Sportverein

Qualifix-Sonderveranstaltung zur neuen EU-Datenschutzgrundverordnung am 12. Juni 2018

Die SportRegion Hannover reagiert auf die große Nachfrage der Vereine zur Klärung des Umgangs mit der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen Verordnung zum Datenschutz und bietet zusätzlich zu den bereits ausgebuchten Qualifix-Seminaren nun zeitnah am 12. Juni um 18 Uhr eine Sonderveranstaltung im Toto-Lotto-Saal der Akademie des Sports an.

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung der SportRegion Hannover ist ab sofort über folgenden Link möglich (BildungSportal):

https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/angebotssuche/angebot/kurs/detail/9388/

Bitte beachten: Die Veranstaltung ist auf eine Anmeldung pro Verein begrenzt.

Weitere Materialien zur neuen Datenschutzverordnung:

mehr...

14.05.2018

Letztes Heimspiel der Saison 17/18 des TVE Sehnde (Handball)

YouSport - Berichte aus der Region Hannover

Alle Highlights auf Sportdeutschland.TV

Am Samstag, 5.5. spielte die Erste Herren des TVE Sehndes ihr letztes Heimspiel in dieser Saison. Zu Gast waren die Spieler der TUS GW Himmelsthür, welche in der Tabelle auf dem zweiten Platz stehen und somit direkt vor dem TVE.

Schon zu Beginn zeichnete sich ab, dass das Spiel hauptsächlich durch die Abwehrleistung beider Mannschaften dominiert wurde. Spannend blieb die Partie dennoch bis kurz vor Schluss...

mehr...

09.05.2018

RSB besucht die International Shooting Competitions of Hanover (ISCH)

Niedersächsischer Sportschützenverband (NSSV)

RSB-Geschäftsführerin Anna-Janina Niebuhr, 1. stellv. RSB-Vorsitzenden Ulf Meldau, RSB-Vorsitzender Joachim Brandt mit dem NSSV-Geschäftsführer Ulrich Nordmann

Eine RSB-Delegation besucht am zweiten Wettkampftag die International Shooting Competitions of Hanover (ISCH), die noch bis zum Sonntag, 13.5. andauert. Auf Einladung des Gastgebers, dem Niedersächsischen Sportschützenverband (NSSV) ließ sich die Delegation von NSSV-Geschäftsführer und Vize-Präsident des ISCH-Organisationskommitees Ulrich Nordmann die Sportanlage vorstellen.

Die Besonderheit an der Veranstaltung ist, dass sie inklusiv ist, also Sportler mit und ohne Behinderung sich in verschiedenen Disziplinen messen. Zum ersten Mal wurden Sportler aus dem Bereich des Blindenschießens SH3 (VI-Shooting) zur ISCH eingeladen. Zusätzlich haben die Organisatoren auch das Angebot auf den Bereich der Gehörlosen-Athleten (Deaflympic) erweitert.

Die ISCH ist damit der einzige Wettkampf auf der Welt, der alle Gruppen des Schießsportes vereinigt und damit echte Inklusion praktiziert.

mehr...

04.05.2018

Der niedersächsische Weg

Neue Ideen-Broschüre von LSB und BSN zur Inklusion durch Sport

Sportvereine bieten sich als Wegbereiter und Begleiter für Inklusion im Sport an. Sie bieten die Chance für lebendiges Miteinander, das Spaß macht, Freude bereitet und einfach guttut. Jedoch ist die gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe von Menschen mit Behinderung im organisierten Sport noch nicht alltäglich.

Damit dies gelingen kann präsentieren nun der LandesSportBund Niedersachsen und der Behinderten-Sportverband Niedersachsen die neue, gemeinsame Broschüre „Der niedersächsische Weg“.

Die neue Broschüre gibt einen Überblick über Strategien und Aspekte, mit denen Inklusion im Sport gelingen kann. Sie bietet ein Grundverständnis und Anregungen, einen Ideenpool, einen Wissensfundus und Hilfen für gelingende Inklusion im Sportverein.

mehr...

24.04.2018

Sportkongress Hannover #7

SportRegion Hannover

Der 7. Sportkongress der SportRegion war erneut ein voller Erfolg: Fast 200 Vertreter aus Sport, Wirtschaft und Politik wollten diesmal bei der Informationsveranstaltung und Kommunikationsplattform im Haus der Region dabei sein.

Besonders auffällig: Das Durchschnittsalter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigte sich gegenüber den Vorjahren stark verjüngt, was wohl an den trefflich gewählten Themen der Foren lag.

mehr...