Wichtige Abgabetermine


News

06.09.2019

Jahresgebühr Transparenzregister muss bezahlt werden

Bescheide über Jahresgebühr gehen ein

Zurzeit werden vom Bundesanzeiger Verlag GmbH Bescheide über die Jahresgebühr für die Führung des Transparenzregisters an Vereine verschickt. Ist diese Forderung berechtigt oder handelt es sich um Betrug?

Der Bescheid ist berechtigt. Vereine müssen die Jahresgebühr von
2,50 EUR rückwirkend ab dem 2. Halbjahr 2017 zahlen, die Gebühr wird künftig jährlich fällig. Die Bundesanzeiger Verlag GmbH ist von der Bundesregierung mit der Führung des Transparenzregisters beauftragt und zum Gebühreneinzug berechtigt. Grundsätzlich besteht für Vereine keine Meldepflicht zum Transparenzregister, da sich die dort anzugebenden Informationen bereits aus der Eintragung im Vereinsregister ergeben. Allerdings können die Eintragungen in den Vereinsregistern über das Transparenzregister eingesehen werden. Insofern sind Vereine nach § 24 Geldwäschegesetz trotz der nicht vorhandenen Meldepflicht verpflichtet, eine Jahresgebühr für die Führung des Transparenzregisters gemäß der Transparenzregister-gebührenverordnung von 2,50 EUR pro Jahr zu entrichten.

23.09.2019

Strahlender Sonnenschein, strahlende Gesicht

Rund 500 Frauen feiern den 14. FrauenSportTag des RSB

Strahlender Sonnenschein, strahlende Gesicht: Besser hätte der diesjährige FrauenSportTag (FST) des Regionssportbundes Hannover kaum laufen können.

Der beliebte Dauerbrenner im Veranstaltungsangebot des RSB (es war die mittlerweile 14. Auflage) bot den erneut rund 500 Teilnehmerinnen (Buchungskapazität erreicht) einmal mehr alle möglichen Bewegungsformen, und dies überaus spaßbringend.

Einmal mehr ging damit der Slogan „ausprobieren – kennenlernen – mitmachen“ voll auf.

mehr...

19.09.2019

Hannoversche Volksbank spendet fünf „VRmobile“ für gemeinnützige Initiativen

Jetzt bewerben!

Die Hannoversche Volksbank spendet Einrichtungen, die sich für soziale, karitative oder kulturelle Zwecke engagieren auch in diesem Jahr wieder fünf VRmobile.

Die Volkswagen vom Typ VW move up! haben einen Wert von jeweils gut 12.000 Euro. Das Auto wird nicht nur mit dem Volksbanken- und Raiffeisenbankenlogo versehen, auf der Motorhaube ist auch Platz für eine individuelle Beklebung.

Einsendeschluss für die Bewerbungen ist Montag, der 30. September 2019.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.hannoversche-volksbank.de.

mehr...

18.09.2019

Wir bauen Brücken

Erlebnistag der Lebenshilfe Hannover am 22.09.2019

News und Veranstaltungshinweise aus dem Inklusiven Sportnetzwerk "ISMIV"

Das Inklusions-Team der Lebenshilfe Hannover lädt mit einem Erlebnistag am 22.09.2019 im Büntepark zu einem vielfältigen Tagesprogramm Menschen zu begegnen und Inklusion zu erleben.

Das bunte Programm umfasst Talkrunden und Vorträge sowie Mitmachaktionen, Musik, Rolli-Parcour, Tanz, Theater und Walking Acts und sorgt für eine unterhaltsame Unter­malung des Tages bei der Lebenshilfe.

mehr...

12.09.2019

Impulsvortrag für Frauen

Donnerstag, 21.11.2019 | LSB Niedersachsen & RSB Hannover

Auch in 2019 beteiligt sich der RSB Hannover an der Impulsvortragsreihe "Von erfolgreichen Frauen lernen" des LandesSportBundes (Bereich Gleichstellung) und lädt daher zu einem Impulsvortrag am 21.11. mit der Referentin Dr. Kerstin Büschges ein.

Die Trainerin und  Performance-Künstlerin Dr. Kerstin Büschges rückt Rollenverhalten, Regeln und Tabus rund ums Essen auf den Leib.

mehr...