Datum

Jan 31 2022

Uhrzeit

All Day

Preis

kostenfrei

Ehrenamt überrascht 2021 – Nominierungsende: 31.01.2022

Ehrenamt überrascht 2021

Erinnerung für das kleine, aber sehr persönliche Dankeschön

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie schon in den Jahren zuvor ging auch in diesem Jahr im September die wertschätzende Kampagne „Ehrenamt überrascht“ in eine neue Runde. Der LandesSportBund Niedersachsen und die Sportbünde vor Ort bieten damit eine Möglichkeit außerhalb der Ehrungsordnungen all jenen Menschen einmal gebührend Danke zu sagen, die in ihrem Element sind, wenn alles reibungslos läuft, ohne selbst Ansprüche zu stellen. Jeder Verein darf sich über diese oft stillen Helfer:innen immens freuen, deren ehrenamtlich geleisteten Stunden für alle Gold wert sind.

 

Und weil wir alle wissen, wie wichtig diese Helfer:innen sind, freuen wir uns mit Ihnen diese engagierten Vereinsheld:innen auf besondere Art und Weise zu feiern!

>> Übrigens:

Danke sagen kann man bei vielen Gelegenheiten und es gibt gute Gründe die Nominierung zeitnah vorzunehmen und nicht zu lange aufzuschieben: Das Aktionszeitende ist zwar der 31. Januar 2022, allerdings rückt Weihnachten immer näher und das Angebot ist auf 40 Nominierungen limitiert, die in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt werden.

Tipp: Manchmal gibt es nicht nur eine:n stille:n Helfer:in im Verein. Sollten Sie mit Ihrem Verein, bereits einen Zuschlag erhalten und erfolgreich eine Überraschung durchgeführt haben, dürfen Sie gerne bei Interesse eine weitere engagierte Person vorschlagen.

Weitere Infos zur Nominierung, Tipps und Anregungen zum Gänsehautmoment finden Sie auf unserer Homepage: www.sportregionhannover.de/de/vereinsentwicklung/engagement-und-ehrenamt/ehrenamt-ueberrascht

Die Kampagne wird realisiert und gefördert aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen.

 Ihr Ansprechpartner:

 Jonas Frewert

0511 800 79 78-61

frewert@rsbhannover.de

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden