Sportstättenbau: TS Großburgwedel erhält 100.000 € und gibt Startschuss für den Umbau des TSG aktivCenters

Startschuss für Umbau des TSG aktivCenters! Sportstättenbau: 100.000 Euro für die Turnerschaft aus Großburgwedel Die Turnerschaft Großburgwedel e.V….

Sportplatzwelt Online-Kongress am 22. April 2021 – Vorträge jetzt online!

Sportplatzwelt Online-Kongress am 22. April 2021 Vorträge jetzt online! Am Donnerstag, 22. April 2021 veranstaltete das Fachmedium Sportplatzwelt…

Online-Seminar „Sichere Sportanlagen – drinnen und draußen“ am 17.05.2021

Online-Seminar „Sichere Sportanlagen” am 17.05.2021 LSB Niedersachsen – Sportstättenbau Auf Sportanlagen muss die Verkehrssicherungspflicht gewährleistet sein. Leider kommt…

Sportstättenbau 2021​ – Virtuelle Scheckübergabe – Teil 3

Sportstättenbau 2021 Virtuelle Scheckübergabe – Teil 3 27.04.2021 Letzte Verteilung der Zuschuss-Bewilligungen für den Sportstättenbau 2021 aus dem…

Online-Sprechstunde zur Beleuchtungssanierung am 21. Juni

Online-Sprechstunde Kommunalrichtlinie: Beleuchtung für Sportvereine Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) und Projektträger Jülich (PtJ) Online-Fragestunde für Sportvereine Montag, 21.06.2021;…

Online-Seminar „Sichere Sportanlagen – drinnen und draußen“

Online-Seminar „Sichere Sportanlagen – drinnen und draußen“
Auf Sportanlagen muss die Verkehrssicherungspflicht gewährleistet sein. Leider kommt es manchmal zu Unfällen, die auf die Sportanlage oder die Sportgeräte zurückzuführen sind. Mit einem optimalen Sicherheitsmanagementsystem können aber Mängel, die gefährlich oder gesundheitsschädlich sein können, frühzeitig erkannt und behoben werden. Genau an diesem Punkt setzt das Online-Seminar „Sichere Sportanlagen – drinnen und draußen“ am 17.05.2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr an. Es richtet sich dabei insbesondere an Sportvereine, die über eigenen (Sport-)Anlagen verfügen. Das Thema „Sicher Sportanlage“ betrifft dabei nicht nur den Vorstand. Auch Übungsleiter*innen, Trainer*innen, Platzwarte und weitere Beschäftigte, die die Anlagen regelmäßig nutzen sind gemeinsam gefragt für eine sichere Sportanlage zu sorgen.
Die Themenkomplexe des Seminars umfassen:
• Verkehrssicherungspflicht und Zuständigkeiten
• Vorschriften zur Sicherstellung der Verkehrssicherheit
• Umfang und Rahmen von Begehungen, Wartung und Inspektion
• Überprüfungsintervalle der einzelnen Bereiche einer Anlage
• praktische Beispiele und Stufen der Schäden
• Checklisten
Das Thema wird durch die Stiftung Sicherheit im Sport vorgestellt. Nutzen Sie das Expertenwissen der Referent*innen, um während der Veranstaltung auch Ihre persönlichen Fragen per Chat-Funktion stellen zu können.
Anmeldung unter Angabe des Namens und Vereins/Institution und Kontakt-E-Mailadresse bis zum 16.05.2021 per E-Mail an bwerdermann@lsb-niedersachsen.de.

Sportstättenbau 2020​ – TSV Luthe erhält 100.000 Zuschuss für Kunstrasenplatz

Sportstättenbau 2020 Feierstunde in Zeiten Coronas – Scheckübergabe in Luthe Der TSV Luthe erhielt vom Regionssportbund Hannover die…

Sportstättenbau 2021​ – Virtuelle Scheckübergabe

Sportstättenbau 2021 Virtuelle Scheckübergabe​ 15.03.2021Verteilung der Zuschuss-Bewilligungen aus der Finanzhilfe für den Sportstättenbau 2021 durch den Regionssportbund Hannover…

37. Tag der Niedersachsen in Hannover 2021 – LSB und Sportbünde informieren über Online-Konferenz am 08.12.2020

37. Tag der Niedersachsen in Hannover 08. bis 10. Oktober 2021 LandesSportBund und Sportbünde informieren über Teilnahmemöglichkeiten Im…

Online-Seminar „Sicherheit auf Sportanlagen – Nur eine Aufgabe für den Vorstand?“

Am 23. November 2020 bietet der LandesSportBund ein Online-Seminar an mit dem Titel „Sicherheit auf Sportanlagen – Nur eine Aufgabe für den Vorstand?“

Sporttreiben ist grundsätzlich gesund, aber auch hier können Unfälle passieren! Dabei kann auch die Sportanlage Ursache für einen Unfall sein.