Männersporttag

10.6.2017 | Regionssportbund & SV 06 Lehrte

Hier war MANPOWER gefragt...

Ein Tag nur für Kerle - Männersporttag 2017

Der RSB und der SV 06 luden am Samstag, 10. Juni erneut zum Männersporttag nach Lehrte ein. 65 Teilnehmer folgten in diesem Jahr dem Ruf nach MANPOWER.

Jeder der Teilnehmer konnte sich aus dem vielfältigen Angebot mit traditionellen und trendigen Sportarten sowie FOODFITNESS und Sportabzeichen drei Workshops auswählen und Erfahrungen sammeln. Ein Mitmachrahmenprogramm der BKK24, der Patientenuniversität und des SV 06 Lehrte sorgten für zusätzliche Abwechslung. Ab 15 Uhr wurde schließlich gemeinsam gegrillt und der Tag konnte entspannt ausklingen.

Endlich fand wieder der Männer-Fun-Sporttag inklusive Grillevent beim SV 06 Lehrte statt.

Das Workshop-Angebot im Überblick:

Bogenschießen • Bouncer-Ball • Bubble-Soccer • Crossboccia®/Kubb/Mölkky •Darts • FOODFITNESS • Kick-Boxen • Speer/Hammer/Diskus • Rugby •Schießen • Sportabzeichen • Yoga und ...GRILLEN!

Für die Teilnehmer begann die Veranstaltung um 9:30 Uhr mit der Einschreibung in die Workshops. Nach einer kurzen Begrüßung des Vorsitzenden des Regionssportbundes Joachim Brandt und den Vorsitzenden des SV 06 Lehrte, Ulf Meldau hieß es dann 3 x POWER! Und um 15:00 Uhr: GRILLEN!

Um 16:00 Uhr fand für angemeldete Teams ein Team-Fun-Wettbewerb statt mit Stationen wie Schubkarrenslalom und Handkraftmessung am Stand der BKK24. Weitere Inhalte war ein Gesundheitsquiz bei der Mannschaft der Patientenuniversität sowie zwei letzte Übungen für Kraft und Koordination mit Torwand und Schnellschussanlage. Die Veranstaltung endete um 17 Uhr.

Eine Vereinsangehörigkeit war an diesem Tag nicht erforderlich. Jeder Mann ab 16 Jahren konnte mitmachen und drei Sportarten und Bewegungsformen in Workshops (je 75 min.) ausprobieren. Außerdem boten der Regionssportbund und der SV 06 Lehrte für teilnehmende Väter eine kostenfreie Kinderbetreuung (Alter: 3 bis 8 Jahre) an, die gut in Anspruch genommen wurde.

Flyer 2017

Hier finden Sie auch eine Übersicht des Kursangebotes und nähere Informationen zur Veranstaltung zum Abspeichern und Ausdrucken.

Datei herunterladen

Beim GRILL-Event zum Abschluss der Veranstaltung war für jeden Geschmack etwas dabei.

Zum großen Salatbuffet mit leckeren Beilagen mit und ohne Fleisch gab es dank E-Center Cramer aus Lehrte leckere Steaks und Würstchen vom Schwein oder Hühnchen auf dem Grill.

Zur Krönung konnten viele Leckereien aus dem Workshop "FOODFITNESS" probiert werden, in welchem Ernährungsexpertin Berit Golm zusammen mit Teilnehmern leckere Salate (Düsseldorfer Kartffelsalat und Melonensalat) und vegetarische Spieße zubereitete während sie über gesundes Essen referierte.

Der Vorsitzende des SV 06 Lehrte, Ulf Meldau, lud wie im letzten Jahr alle Männer herzlich ein dabei zu sein:

„Der SV 06 Lehrte e.V. freut sich, dass der Regionssportbund bei uns in Lehrte wieder den Männersporttag durchführt. Wir sind mit der Pilot-Veranstaltung im letzten Jahr sehr zufrieden. Es war eine tolle Stimmung! Bei kaiserlichem Sonnenwetter hatten alle Beteiligten viel Spaß am gemeinsamen Sporttreiben und am vielfältigen Rahmenprogramm. So soll es natürlich auch diesmal sein! Alle Männer ab 16 Jahren sind wieder herzlich eingeladen am 10.6. zu uns in die Mielestraße 7 zu kommen. Wir freuen uns  auf einen abwechslungsreichen Tag mit einem schönen Abschlussgrillen!“

Ulf Meldau, 1. Vorsitzender SV 06 Lehrte e.V.

Sämtliche Workshops waren zu Fuß zu erreichen und fanden auf oder in der Nähe des Vereinsgeländes des SV 06 Lehrte (Mielestraße 7, 31275 Lehrte) statt. Für die Angebote Schießen und Bogenschießen, die beim Schützencorps Lehrte stattfand, wurde ein Shuttle-Service angeboten.

Eine Besonderheit in diesem Jahr war mit „FOODFITNESS“ ein Workshop zum Thema Ernährung, den Berit Golm als Ernährungsexpertin leitet sowie ein Workshop, in welchem Disziplinen zum Deutschen Sportabzeichen abgelegt werden konnten.

Das Rahmenprogramm

Neben den Workshops bot der Männersporttag weitere Informations- und Mitmachmöglichkeiten an: Das Team des Regionssportbundes informiert über Vereinssportangebote in Wohnortnähe. Außerdem konnte auch in diesem Jahr durch die aktive Unterstützung einiger Förderer ein aktives Rahmenprogramm zu den Themen Männergesundheit, Sport und Ernährung angeboten werden.

Die BKK 24 unterstützte vor Ort mit seinem Kundenberater Vahdet Soysal, der interessierte Teilnehmer über über ihr Angebot „Länger besser leben“ informierte und zur Handkraftmessung einlud. So konnte an diesem Tag mithilfe eines Handkraftmessgerätes festgestellt werden, wer den  Stärkste unter den Teilnehmern ist.

Die mobile Patientenuniversität war mit einem vierköpfigen Team auf dem Gelände und ludt ein zum beratenden Gespräch am Rande über Männerkrankheiten oder einfach zum Quizzen. Zusätzlich wurde die Veranstaltung erneut unter das zusätzliche Motto „Bewegung gegen Krebs“ gestellt und die DOSB-Aktion mit der Deutschen Sporthochschule, der Deutschen Krebs. 

Außerdem standen den Männern eine Schnellschussanlage und eine Torwand des SV 06 Lehrte zur Verfügung, um zu testen, wie es sich mit den eigenen Ballkünste verhält.

Patientenuniversität

Patientenuniversität informierte über Männergesundheit

Um dem Gesundheitsaspekt der Bewegung gerecht zu werden, stellt der Regionssportbund erneut die Veranstaltung unter das zusätzliche Motto „Bewegung gegen Krebs“ - der gemeinsamen bundesweiten Kampagne des DOSB mit der Deutschen Krebshilfe und der Deutschen Sporthochschule (DSHS).

Mit der Patientenuniversität der MHH Hannover haben wir einen kompetenten Partner an unserer Seite, dessen Mitarbeiter und Studenten höheren Semesters den Männern vor Ort zu medizintechnischen Fragen gern Rede und Antwort stehen und über Männerkrankheiten informieren. 

"Die „mobile Patientenuni“ der Medizinischen Hochschule Hannover bietet zum Männersporttag in Lehrte eine bunte Mischung aus Lern- und Mitmachaktionen an; im Mittelpunkt steht alles Wissenswerte über den menschlichen Körper. Außerdem gibt es ein Medizin-Quiz, bei dem tolle Preise (z.B. Freikarten für eine Veranstaltung der Patientenuniversität) verlost werden. Das Team der Patientenuni, unterstützt durch Medizinstudierende höheren Semesters, freut sich sehr auf den zweiten Männersporttag."

 

Antje Meyer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Institut
für Epidemiologie, Sozialmedizin
und Gesundheitssystemforschung

BKK24 - "Länger besser leben"

GolmBalance, Ernährungs- und Diätberaterung

Aus Lehrte haben wir für unserem Ernährungs-Workshop "FOODFITNESS" in diesem Jahr Berit Golm, die Inhaberin von „GolmBalance" gewinnen können.

Berit Golm ist  zeigte den Teilnehmern, wie man leckere Beilagen und Hauptspeisen für einen Grill-Event zaubern kann.

Im Vorfeld warb sie mit den Worten:

"In meinem Workshop FOODFITNESS biete ich Männern die Möglichkeit bei der Zubereitung von zwei leichten Sommersalaten mitzuwirken und viele wichtige Informationen zu diesen Gerichten zu erhalten. Zudem erhalten sie von mir Informationen rund um Ernährung und Sport.“

Berit Golm
Inhaberin GolmBalance

GRILLEN

Beim AbschlussGRILLEN ist jeder der Teilnehmer herzlich eingeladen, die im Workshop zubereiteten Speisen zu probieren.

Flyer 2017

Hier finden Sie auch eine Übersicht des Kursangebotes und nähere Informationen zur Veranstaltung zum Abspeichern und Ausdrucken.

Datei herunterladen

Sportprogramm 2017

Bubble-Soccer • Rugby • Kick-Boxen • Yoga • Darts • FOODFITNESS • Bogenschießen • Speer/Hammer/Diskus • Crossboccia®/Kubb/Mölkky • Schießen • Bouncer-Ball und ...GRILLEN!

Nähere Informationen zu den einzelnen Angeboten:

Danke!

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Teilnehmern, Helfern und Unterstützern!

Einige möchten wir an dieser Stelle namentlich nicht unerwähnt lassen:

Der diesjährige Männersporttag konnte realisiert werden durch die Förderung aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen, Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, Volksbank Lehrte-Stiftung,Privatbrauerei Herrenhausen, Edeka Cramer, Druckhaus Küster, Stadtwerke Lehrte, BKK24, Patientenuniversität Hannover, GolmBalance, KURT Gruppe sowie den Medienpartner Hannoversche Allgemeine, Neue Presse und Lehrter Marktspiegel.

Hinweis:

Die Durchführung wird durch die Förderung aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen realisiert.



Kontakt

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

 0511 800 79 78 - 31
seidel@rsbhannover.de