Frauensporttag 2019

Echt stark! ausprobieren - kennenlernen - mitmachen

Liebe Frauen,

es ist soweit! Ab sofort haben Sie die Möglichkeit sich über das Online-Formular für den Frauensporttag anzumelden!

14. Frauensporttag

Langenhagen, 21. September 2019

Die Veranstaltung im Überblick:

Nächster Termin: Samstag, 21.9.2019 in Langenhagen

  • Ort: Langenhagen (Anmeldung: SCL-Foyer/Halle Leibnizstraße)
  • Datum: 21.9.2019
  • Uhrzeit: 9:00 Uhr - 16:45 Uhr
  • Teilnahmegebühr: 15,- € (wird per SEPA-Lastschrift eingezogen); beinhaltet die Teilnahme an 4 Workshops, Getränkeversorgung über den ganzen Tag und ein warmes Mittagessen
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Kostenlose Kinderbetreuung (durch das Mehr-Generationen-Haus Langenhagen) bei vorheriger verbindlicher Anmeldung

Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich!

Achtung, begrenzte Kapazität!

Bei mehr als 500 Anmeldungen entscheidet das Eingangsdatum über die Teilnahme.

NEU:

Möglichkeit der Erstattung der Teilnahmegebühr über unseren Partner BKK24

Teilnehmerinnen der BKK24-Gesundheitsinitiative „Länger besser leben.“ bekommen die Teilnahmegebühr von der BKK24 erstattet.
www.bkk24.de/lbl

ERNEUERT:

Die Teilnahme am Frauensporttag kann ab diesem Jahr (2019) wieder mit
5 Lerneinheiten (LE) zur Verlängerung der Übungsleiter-C-Lizenz angerechnet werden.

Flyer 2019

Der Veranstaltungsflyer dient als Orientierungshilfe und neben der Online-Anmeldung als Anmeldeformular.

Hier finden Sie u.a. eine Übersicht der Workshopangebote sowie Hintergrundinformationen.

Ferner beinhaltet er eine Kopiervorlage des Anmeldeformulars. Falls Sie sich nicht über unser Online-Formular anmelden möchten, können sie den Flyer gern ausdrucken und sich postalisch oder per Fax anmelden.

Datei herunterladen

Anmeldung

Zur Anmeldung stehen grundsätzlich mehrere Wege bereit:

Am Einfachsten für Sie und für uns ist die Online-Anmeldung.

Nach dem Absenden erhalten Sie hier eine automatische Anmeldebestätigung.

Selbstverständlich können Sie sich auch weiterhin gerne postalisch, per Fax oder per E-Mail mithilfe des Veranstaltungsflyers (siehe oben) anmelden.

   
Postweg:

Regionssportbund Hannover e.V.

  Haus des Sports
  Maschstraße 20, 30169 Hannover
Fax: (0511) 800 79 78 - 81
E-Mail: info@rsbhannover.de

Der Frauensporttag findet jährlich am 3. Samstag im September statt.

Er ist ein Projekt des LandesSportBundes Niedersachsen, das vom Regionssportbund Hannover mit der finanziellen Unterstützung folgender Partner in diesem Jahr realisiert werden kann:

  • Region Hannover
  • BKK24
  • LandesSportBund/Land Niedersachsen

Förderer

Desweiteren freuen wir uns über die gute Zusammenarbeit mit dem Sportclub Langenhagen, dem Sportring Langenhagen und der Stadt Langenhagen, die uns seit Jahren für diese Großveranstaltung die nötigen Räume freundlicherweise zur Verfügung stellen. Sowie dem Mehr-Generationen-Haus Langenhagen, das uns mit seinem Angebot der Kinderbetreuung unterstützt.

Partner

Programm 2019

Aqua Fitness im Tiefwasser • Ballett • Bogenschießen Entspannung & Meditation • Fechten • Fitness mit der Schwunghantel • Flexibar / WS Gymnastik • Fußfitness • Golf • Hip Hop • Kubb, Mölkky und Crossboule • Life Kinetik® • Neue Spielideen für alle • Philippinische Kampfkünste • Pound Fit • Quidditch • Spike-Ball® • Tabata meets Crosstraining • Yoga • Yoga Music Flow

Outdoorsport-Angebote

Bitte beachten Sie in der Planung Ihrer Kleidung und Ihres Schuhwerkes, dass folgende Workshops beim diesjährigen Frauensporttag im Freien stattfinden:

  • Bogenschießen
  • Golf
  • Kubb, Mölkky, Crossboule
  • Neue Spielideen für alle
  • Spike-Ball®
  • Quidditch

Beschreibungen der Workshops mit näheren Infos

Achtung, begrenzte Kapazität!

Bei mehr als 500 Anmeldungen entscheidet das Eingangsdatum über die Teilnahme.

Archiv

Viele Aktive folgten unserer Einladung, nutzten das vielfältige Angebot in den Räumlichkeiten des SC Langenhagen und hatten Spaß am gemeinsamen Ausprobieren bewährter und neuer Sportarten.


Kontakt

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

0511 800 79 78 - 0
info@rsbhannover.de

gefördert durch:

Hinweis:

Die Durchführung wird durch die Förderung aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen realisiert.