Frauensporttag

Echt stark! Ausprobieren - Kennenlernen - Mitmachen!

Ausschreibung

Der Frauensporttag beginnt um 9:00 Uhr und endet um 16:45 Uhr.

Die Gebühr von 15,- € (wird per SEPA-Lastschrift eingezogen) beinhaltet die Teilnahme an den 4 Workshops, die Getränkeversorgung über den ganzen Tag und ein warmes Mittagessen.

Alle Frauen ab 16 Jahren können mitmachen und neue Sportarten ausprobieren.

Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich!

Jede Teilnehmerin kann sich für 4 Workshops anmelden. Ca. 3 Wochen vor der Veranstaltung wird eine Einladung an die angegebene E-Mail-Adresse verschickt!

Achtung, begrenzte Kapazität!

Bei mehr als 500 Anmeldungen entscheidet das Eingangsdatum über die Teilnahme.

Sie haben ein Kind, aber niemanden zum Aufpassen?

Kein Problem! Für eine kostenlose Kinderbetreuung durch das Mehr-Generationen-Haus Langenhagen ist ebenfalls gesorgt.

Der Frauensporttag findet jährlich am 3. Samstag im September statt.

Er ist ein Projekt des LandesSportBundes Niedersachsen, das vom Regionssportbund Hannover mit der finanziellen Unterstützung folgender Partner in diesem Jahr realisiert werden kann:

  • Region Hannover
  • BKK24
  • LandesSportBund/Land Niedersachsen

Förderer

Desweiteren freuen wir uns über die gute Zusammenarbeit mit dem Sportclub Langenhagen, dem Sportring Langenhagen und der Stadt Langenhagen, die uns seit Jahren für diese Großveranstaltung die nötigen Räume freundlicherweise zur Verfügung stellen. Sowie dem Mehr-Generationen-Haus Langenhagen, das uns mit seinem Angebot der Kinderbetreuung unterstützt.

Partner


"Ein großes Sport-Festival für Frauen am Ende des Sommers"

„Das ungebrochen große Interesse an unserem Frauensporttag ist schon ein Phänomen. Wir freuen uns über die vielen bekannten Gesichter, aber auch über die vielen Erstteilnehmerinnen. Es ist wie ein großes Sport-Festival für Frauen am Ende des Sommers mit vielen bekannten, aber auch vielen Trendsportarten und Bewegungsformen, die in unseren Vereinen angeboten und hier ausprobiert werden können."

Petra Busche

Kontakt

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

0511 800 79 78 - 0
info@rsbhannover.de

gefördert durch:

Hinweis:

Die Durchführung wird durch die Förderung aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen realisiert.