Workshop-Übersicht

Programm 2016

Bogenschießen, Bokwa®, Bubble Soccer, Crosstraining, Cross-Shaping, deepWork®, Denkathlon®, Entspannung mit Klangschalen, Fitness mit Kampfsportelementen, Hockey, Kin-Ball®, Koordinations- und Gehirntraining mit dem Fitball, Lachen und Bewegung, Orientalischer Tanz, Rope Skipping®, Salsa Aerobic, Smovey® Dance, Tabata-Training, Thai Boxen, Ultimate Frisbee®

Bogenschießen

Der Schießsport mit Pfeil und Bogen zählt zu den Präzisionssportarten. Bei dieser Sportart treffen anspruchsvolle Bewegungsabläufe und hohes technisches Verständnis aufeinander: Neben Kraft, Konzentration und Ruhe, bedarf es auch einem guten Körpergefühl, feinmotorischen Fähigkeiten, Ausdauer und Koordination. Dies ist wichtig, um einen richtigen Bewegungsablauf bei jedem Schuss absolut identisch zu wiederholen. Der verwendete Bogen - häufig auch als „olympischer Bogen“ bezeichnet - ist ein technologisch hoch entwickeltes Sportgerät, mit welchem genaue Treffer auf große Distanzen erzielt werden können.

Bokwa®

Eine komplizierte Choreografie mit zwanghaftem Freudestrahlen oder Schrittzählen gibt es nicht: Bei Bokwa® wurden Boxelemente mit exotischen Tänzen kombiniert. Dies ist einer der neuen Fitnesstrends aus den USA.

Bubble Soccer

Wie beim Fußball ist das Ziel des Spiels den Ball mit dem Fuß ins gegnerische Tor zu schießen. Die Spieler stecken dabei bis zu den Knien in durchsichtigen mit Luft gefüllten Plastikbällen (Knautschzone), die eingesetzt werden können, um die anderen Spieler umzustoßen und den Ball zu erobern. Um das Verletzungsrisiko zu mindern, sollte jeder Teilnehmer mindestens 1,50 Meter groß sein. Die aufgeblasene Hülle der Bubbles verhindert dabei einen direkten Körperkontakt und minimiert somit die Gefahr, dass sich ein Teilnehmer verletzt. Gespielt wird im Modus vier gegen vier. Die Spieldauer beträgt acht Minuten. Einen festen Torwart gibt es beim Bubble Soccer nicht.

Crosstraining

Als Crosstraining im Bereich des Sports bezeichnet man das gleichzeitige Training in verschiedenen Sportarten, die sich hinsichtlich einer bestimmten Zielsetzung ergänzen sollen. Ziel dabei ist es, möglichst viele Facetten der konditionellen Fähigkeiten gleichermaßen zu trainieren und zu fördern, um so eine gute und vor allem breite sportliche Grundlage zu schaffen.

Cross-Shaping®

Cross-Shaping ist ein innovatives, sensomotorisches Training für Rücken, Körper und Geist. Diese neue Sportart wurde speziell unter dem Gesichtspunkt der Gesundheitsprävention für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates entwickelt.

Es handelt sich um ein effektives Ganzkörpertraining, bei dem Motorik und Koordination im Ausdauer- und Kraftbereich trainiert werden.

deepWork®

deepWork® ist athletisch, einfach, einzigartig und intensiv. Durch den ständigen Wechsel zwischen Cardio- und Entspannungsübungen sollen Körper und Geist gleichermaßen beansprucht und in Einklang gebracht werden. Beim deepwork®-Workout wechseln Sie rapide zwischen An- und Entspannung. Während des Schwitzens kann man zugleich abschalten und Stress und Sorgen loslassen.

Denkathlon®

Die Teilnehmerinnen lernen eine bunte Mischung von kognitiven Übungen kennen, die sie bei verschiedenen körperlichen Aktivitäten ausführen können - beim Nordic Walking, beim Spazierengehen, auf dem Cross Trainer, dem Stepper, dem Ergometer. Trainiert werden spielerisch (u.a.) das Arbeitsgedächtnis, Kreativität, Denkflexibilität, Wortfindung, logisches Denken ... mit Übungen wie z.B. Was blüht in Rom?, Ro.tunde, Tier-Domino, Kal.kulus oZ, 4ECK, Auf?RÄUMEN!. Alle Teilnehmrinnen erhalten die Denkathlon® TO GO - Karte 1 nebst Erläuterungen.

Entspannung mit Klangschalen

Hier wird von der Kursleitung eine Entspannungseinheit gestaltet. Diese wird mit der Klangschale begleitet. Es wird eine Art Klangmeditation sein. Ferner wird eine Klangmassage in Theorie sowie das Prinzip des Achtsamkeitstraining vorgestellt.

Fitness mit Kampfsportelementen

Ganzkörpertraining zu Musik in Form von verschiedenen, kombinierten Kampfsport Elementen. Auch für Anfänger geeignet. Es wird eine Grundfitness vorausgesetzt.

Hockey

Dynamik, Technik, koordinativer Anspruch ebenso wie Fairness und Teamgeist. Hockey kann einem viel bieten. Erleben Sie eine Einführung in Spielregeln, Schlagtechniken sowie in das Zusammenspiel mit den Teamkameraden.

Kin-Ball®

Ein kooperatives Mannschaftspiel mit einem überdimensioniertem Ball und drei Teams. Wer Spaß hat, ein neues Mannschaftsspiel auszuprobieren, bei dem jedes Teammitglied bei jedem Spielzug gebraucht wird, ist hier genau richtig.

Koordinations- und Gehirntraining mit dem Fitball

Mit „Drum-Sticks“ wird auf dem großen Fit-Ball getrommelt und eine kleine Choreografie erarbeitet. Das macht nicht nur einfach Spaß - Spannungen können abgebaut werden und in positive Energie, Vitalität und inneres Gleichgewicht umgewandelt werden. Beim Trommeln auf dem Fit-Ball handelt es sich um ein ganzheitliches Training für Körper, Geist und Seele. Einfache aber sehr dynamische Bewegungen werden mit pulsierendem Trommeln verbunden. Neben den klassischen Effekten wie Steigerung der Herzfrequenz und Verbesserung der Durchblutung wirkt sich Fit-Ball Trommeln positiv auf die Hirnleistungsfähigkeit aus. Der Rhythmus und die Bewegungsabläufe beim Trommeln stimulieren beide Gehirnhälften und fördern deren Synchronisation. Je mehr die beiden Hirnhälften gleichzeitig genutzt werden, umso besser ist die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns. Trommeln regt die Ausschüttung von Endorphinen (Glückshormone) an, Stress wird besser abgebaut und negative Gefühle aufgelöst. Der Kopf wird klar und gute Laune macht sich breit.

In diesem Jahr: Neue Ideen und kleine Choreografien für ein ganzheitliches Training mit dem Fit-Ball. Also auch für „Wiederholungstäter“ geeignet…

Lachen und Bewegung

Bewegungsübungen zum Aufwärmen. Die Abläufe werden mit Phantasiegeschichten begleitet und das Lachen kommt nicht zu kurz. Wir bleiben immer in Bewegung. Auch Atemübungen werden uns in der Stunde zur Entspannung verhelfen. Am Ende der Stunde werden wir uns auf ein unendliches Lachen einstimmen und der Ausklang wird in Form einer Phantasiereise gestaltet.

Orientalischer Tanz

Erklärungen der einzelnen Bewegungsabläufe. Leichte Schritte werden erlernt. Je nachdem wieviel Zeit bleibt oder wie die Gruppe mitkommt wird eine Schrittfolge einstudiert. 

Rope Skipping®

Obwohl Rope Skipping übersetzt einfach „Seilspringen" bedeutet, ist in der Praxis ein großer Unterschied zum bekannten Seilspringen deutlich zu erkennen. Durch moderne „Speed Ropes", die ein schnelleres Springen zulassen, bietet das Rope Skipping die Möglichkeit für spektakuläre Sprünge und akrobatische Stunts. Die hier noch relativ unbekannte Trendsportart wird erst in wenigen Vereinen angeboten. Je nach Leistungsvermögen kann vom weniger Sportlichen bis hin zum Akrobaten jeder sehr schnell zu seinem speziellen Lernerfolg kommen.

Salsa Aerobic 

Lady Salsa ist perfekt für alle Frauen, die sich auch ohne Tanzpartner lateinamerikanisch bewegen wollen.

Abgesehen vom Grundschritt entstehen viele Schritt-und Armkombinationen, sowie Drehungen und viel Hüftbewegung. Man braucht als Teilnehmer nicht zwingend Sportsachen, empfehlenswert sind aber Schuhe mit Ledersohle.

Smovey® Dance

Smovey - der grüne Schwungring ermöglicht einen völlig neuen Zugang zum Thema Bewegung. Mit viel Spaß, flotter Musik bewegen sich Menschen jeden Alters mit noch nie dagewesener Leichtigkeit und Effektivität jederzeit und überall (drinnen, draußen und im Wasser). Smovey ist einsetzbar im Fitnessbereich, aber ebenso in der Rehabilitation und zur wohltuenden Massage. In diesem Workshop erfahren Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und die Wirkung dieses einzigartigen Sport- und Therapiegerätes.

Tabata-Training

„Die längsten 4 Minuten meines Lebens“

Die Basis vom Tabata-Training ist 4 Minuten hochintensives Training – meist mit 20 Sekunden Belastung und 10 Sekunden Erholung im Wechsel in 8 Runden. Der Stoffwechsel wird dermaßen gepusht, dass während des Trainings, aber auch gerade nach dem Training deutlich mehr Körperfett verstoffwechselt wird als z.B. Training auf dem Crosstrainer.

Thai Boxen

Thai Boxen ist ein Ganzkörpertraining. Wir werden verschiedene Schlag- und Tritttechniken kennenlernen und ausprobieren. Keine Angst, wir kämpfen nicht gegeneinander…

Ultimate Frisbee

Ist ein Mannschaftsspiel in dem es darum geht die Frisbee in der gegnerischen Endzone zu fangen.

Achtung, begrenzte Kapazität!

Bei mehr als 500 Anmeldungen entscheidet das Eingangsdatum über die Teilnahme.