SG Letter 05 holt sich einen Stern

Die SG Letter 05 hat in der DZ Bank Hannover den 3. Platz bei den Sternen des Sports auf Landesebene belegt

Publikumspreis

Aktuelle Information

Die SG Letter 05 ist mit dem Projekt „Laufpass“ für den Publikumspreis der „Sterne des Sports“ qualifiziert.

Die diesjährigen Preisträger in der Übersicht:

1. Platz (2.500,- €)

Eintracht Hildesheim von 1861 e.V., ausgezeichnet für das Projekt „Eintracht bewegt: Zukunfts Kompass Sportverein & Ganztagsschule“, eingereicht über die Volksbank Hildesheimer Börde eG

2. Platz (1.500,- €)

TSV Liekwegen von 1910 e. V., ausgezeichnet für das Projekt „Fitte Ferienkids (- eine wohnortsnahe Ferienbetreuung für Kindergarten- und Grundschulkinder)“, eingereicht über die Volksbank Hameln-Stadthagen eG

3. Platz (1.000,- €)

Sportgemeinschaft Letter von 1905 e.V., ausgezeichnet für das Projekt „Laufpass für Kids“, eingereicht über die Hannoversche Volksbank eG

Förderpreise (500,-€)

Reitclub Tempo Ritterhude und Umgebung e.V., ausgezeichnet für das Projekt „Der Ritterhuder Voltigiertag, eine Veranstaltung für den Nachwuchsbereich“, eingereicht über die Volksbank Bremen-Nord eG

SVE Bad Fallingbostel e.V., ausgezeichnet für das Projekt „Seepferdchen Projekt, Schwimmbad in die Schule‘“, eingereicht über die Volksbank Lüneburger Heide eG

TuS Sudweyhe e.V., ausgezeichnet für das Projekt „Gesundheit und Prävention, begleitet von ‚Bildung+Qualifikation‘, ‘Familien‘, ‘Kindern+Jugendliche‘ und ‚Senioren‘“ eingereicht über die Volksbank eG Syke

Der Jury, bestehend aus folgenden Personen, fiel die Entscheidung nicht leicht:

  • Marcel Lamers, LandesSportBund Niedersachsen
  • Wolfgang Hein, Vertreter für die Landesfachverbände in Niedersachsen
  • Sandra Wallenhorst, ehemalige Triathletin, 2fache Europameisterin
  • Vera Wucherpfennig, Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport
  • Peter-Michael Zernechel, radio ffn
  • Andrea Lütke, NDR Landesfunkhaus Hannover, Redaktion Hallo Niedersachsen
  • Steffen Matz, Genossenschaftsverband e.V. als Vertreter der Volksbanken Raiffeisenbanken