Finanzbuchhaltung „DFBnet Finanz“

21. November 2017

NEUER TERMIN

Schulungen zu DFBnet Finanz

Im Februar 2017 wurde das erste Seminar für DFBnet Finanz angeboten. Nach dem 24.10 steht nun der nächste Schulungstermin fest:

Datum Dienstag, 21. November
Ort VHS Langenhagen
Zeit 17:30 – 21:30 Uhr

Seminarkosten: 25,- Euro

Bitte beachten: Die Anzahl ist auf 18 Teilnehmer begrenzt!

Anmeldung

Bitte melden Sie sich dazu über das Bildungsportal des LSB Niedersachsen an:

Das Programm DFBnet Finanz

DFBnet Finanz ist der ideale Partner zu DFBnet Verein. Der Baustein für die Finanzbuchhaltung kann bei der Registrierung für DFBnet Verein oder nachträglich auf DFBnet Verein hinzugewählt werden.

Hauptfunktionen

  • schnelles, sicheres Buchen in verschiedenen Masken (Bank, Kasse, Belege)
  • Umsatzsteuervoranmeldung an ELSTER
  • Auswertung für die EÜR
  • Buchen auf Kostenstellen
  • Budgets planen und verwalten
  • interne Auswertung der Jahresumsatzsteuer
  • flexible Auswertungen
  • Möglichkeit, mehrere Mandanten zu verwalten

Flyer DFBnet Verein & Finanz

Mehr Infos zu DFBnet Finanz

Die Online-Software „DFBnet Verein“ dient der Mitglieder-, Abteilungs- und Beitragsverwaltung. „DFBnet Finanz“ ergänzt das mehrspartenfähige Programm um eine professionelle Finanzbuchhaltung für Vereine. Verschiedene Aufgaben der Vereinsverwaltung können damit effektiv und zeitgemäß bewältigt werden.

Die DFBnet Verein Supporter sind über vereinsverwaltung@dfb-medien.de anzufordern. Die Anfrage des Vereins wird von uns weitergeleitet. Wie bereits besprochen, sind aktuell noch nicht so viele Supporter im Großraum Hannover unterwegs. Auf dieser Unterseite kann eine grobe Übersichtskarte der verfügbaren Supporter in Deutschland aufgerufen werden.

Material zum Herunterladen

Handout

Datei herunterladen

Anfahrt

Kontakt

Regionsportbund Hannover e.V.
Annika Buchholz
Maschstraße 20, 30169 Hannover

0511 800 79 78-51
0511 800 79 78-81
buchholz@rsbhannover.de

Hinweis:

Die Durchführung wird durch die Förderung aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen realisiert.