LSB nimmt Stellung zur DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung)

Initiative zur Erleichterung des Datenschutzes für Vereine

Der LandesSportBund (LSB) hat bei einer Anhörung des Ausschusses für Inneres und Sport des Niedersächsischen Landtages am 10. Januar 2019 zum Entschließungsantrag der Landtagsfraktionen von SPD und CDU „Ehrenamt stärken – Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Vereine handhabbar machen!“ auf die Auswirkungen der DSGVO für die Sportbünde und Mitgliedsorganisationen hingewiesen.

Die CDU-Fraktion will den Entschließungsantrag unter Berücksichtigung der Aussagen in der Anhörung überarbeiten und mit der SPD-Fraktion abstimmen. Geplant ist eine erneute Einbringen des Entschließungsantrages in die nächste Ausschuss-Sitzung und eine Beschlussfassung durch den Landtag im Februar. Ziel ist, dass die Landesregierung noch in diesem Jahr eine Bundesratsinitiative zur Entlastung von Vereinen bei der Umsetzung der DSGVO auf den Weg bringt.

Datenschutz-Seminar am 13.02.2019

Veranstaltungshinweis

Datum/Uhrzeit: 13.02.19, 18:00 bis 22:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 10,00 €
Lehrort: Spvg Laatzen, Auf der Dehne 2a, 30880 Laatzen