JHV Schießsportverein Bennigsen

RSB-Vorstand unterwegs...

Auf dem Gruppenbild hatten alle Versammlungsteilnehmer Platz gefunden. Der Vereinsvorsitzende Udo Herrman (2. von rechts) konnte die Geehrten Elke Herrmann (3. von links) und Klaus-Dieter Busse (ganz links) beglückwünschen.

Bild: Elges

Der Schießsportverein Bennigsen ist mit 26 Mitgliedern sicherlich einer der kleinsten Vereine im Regionssportbund Hannover, jedoch ist er außerordentlich aktiv: Gleich acht  Teams nehmen am Ligabetrieb des Kreisschützenverbandes Deister-Süntel-Calenberg (KSV DSC) teil.

Carsten Elges, unser Vorstand (Öffentlichkeitsarbeit), konnte während der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 09.02.19 zwei Mitglieder mit der Goldenen Ehrennadel des Landessportbundes auszeichnen: Elke Herrmann und Klaus-Dieter Busse sind seit 1994 ehrenamtlich aktiv für den Schießsport in den Vereinen des KSV DSC und insbesondere für den Schießsportverein Bennigsen.

Auch im Verbandswesen sind die Bennigser Schützinnen und Schützen aktiv. Der Vorsitzende Udo Herrmann organisiert die sportlichen Wettkämpfe des KSV DSC und ist dort verantwortlich für den IT-Bereich. Seine Ehefrau Elke Herrmann ist als Referentin für das Gewehrschießen aktiv. Der stellvertretende Vorsitzende des Schießsportvereins Bennigsen Klaus-Dieter Busse vertritt "seinen" Vorsitzenden auch im Verband.

Zahlen – Daten – Fakten

Zur Jahreshauptversammlung am 09.Februar waren knapp 40% der Mitglieder erschienen - also zehn Mitglieder. Diese Quote erreicht kaum ein Großverein.