16.12.2019

Dezember-Rundschreiben

Infopaket zum Ende des Jahres

Ende letzter Woche verließ unser Dezember-Rundschreiben die Geschäftsstelle im Haus des Sports.

Neben eine Menge Informationen zu Angeboten in 2020 enthält es unter anderem Hinweise zur Bestandserhebung, zum Verwendungsnachweis, zur Übungsleiterbezuschussung sowie eine Erinnerung zum Freistellungsbescheid.

Tipp: In unserem Download-Center haben wir das Paket für Sie als PDF-Datei zusammengefasst.

mehr...

16.12.2019

Vereinswettbewerb 2019

Preise im Gesamtwert von 15.000,-€

(c) LSB Niedersachsen

Der LandesSportBund Niedersachsen lädt Sie auch 2019 wieder herzlich zum Vereinswettbewerb ein, der unter dem Motto „Sportvereine von heute! Aktiv – flexibel – erfolgreich + gesundheitsorientiert!“ startet.

Gesucht werden Erfolgsmodelle jeder Art. Mitmachen lohnt sich: Es warten Preise im Wert von insgesamt 15.000 € auf Sie!

Einsendeschluss ist der 13. März 2020.

mehr...

13.12.2019

RSB 2020 Themenabend: Vereinskommunikation – geht‘s noch?!

Interne/Externe Kommunikation

Erfolgreiche Vereinsarbeit hat viel mit guter Kommunikation zu tun. Bei der internen Kommunikation wird manchmal eine andere Sprache gesprochen als bei der externen. Aber wie soll nun wer erfolgreich angesprochen werden?

Der Themenabend des Regionssportbundes hilft weiter!

Anhand der Kernfrage "Wie gestalte ich eine Jahreshauptversammlung attraktiv und erfolgreich?" werden beispielhaft alle wichtigen Aspekte rund um das Thema Vereinsveranstaltungen wie u.a. rechtlicher Rahmen, Datenschutz, Bildrechte und Öfffentlichkeitsarbeit mit den zwei Gastdozenten Christian Goergens (Rechtsanwalt) und Christian Purbs (HAZ/NP-Sportredakteur) erörtert!

mehr...

07.12.2019

Transparenzregister

§24 sorgt bei Vereinen ab 2020 für finanzielle Entlastung

Möglichkeit der Befreiung gemeinnütziger Vereinigungen von der Jahresgebühr für die Führung des Transparenzregisters

Der Bundesrat hat am 29. November 2019 dem vom Deutschen Bundestag am 14. November beschlossenen Gesetz zur Umsetzung der Änderungsrichtlinie zur Vierten EU-Geldwäscherichtlinie zugestimmt. Mit dem neu angefügten § 24 Absatz 1 Satz 2 Geldwäschegesetz (GwG) können Vereinigungen, die steuerbegünstigte Zwecke der §§ 52 bis 54 der Abgabenordnung verfolgen, auf Antrag von der Erhebung der Jahresgebühr für die Führung des Transparenzregisters befreit werden, sofern sie die steuerbegünstigten Zwecke mittels Bescheinigung des zuständigen Finanzamtes nachweisen.

Die Regelung tritt am 1.1.2020 in Kraft, d.h. eine Befreiung ist nur für die Zukunft und damit frühestens für die Jahresgebühr 2020 möglich.

mehr...

02.12.2019

Nachruf

Wir trauern um Rolf Jägersberg

(c) SSB

Am 28.11. ist Rolf Jägersberg unerwartet verstorben. Der Regionssportbund Hannover trauert zusammen mit seiner Lebensgefährtin, seiner Familie, seinem VfL Eintracht Hannover, dem Stadtsportbund Hannover und den vielen Weggefährten rund um den Sport.

Rolf war ein wichtiger und guter Gesprächspartner rund um den Sport in Hannover und der Region. Wir haben mit ihm vertrauensvoll in der Sportregion Hannover zusammengearbeitet. Rolf hat immer klare Worte gefunden und hat sich damit als zuverlässiger Partner erwiesen. Gerade für die vielen kleinen Vereine hat er sich immer wieder eingesetzt, war selbst aber Vorsitzender einer der größten Vereine in Hannover, dem VfL Eintracht Hannover. Bei unserem Partner in der Sportregion Hannover hat Rolf als Vizepräsident gewirkt.

Wir werden die vielen sachlichen und interessanten Gespräche mit ihm in dankbarer Erinnerung behalten. Wir verlieren mit Rolf einen wichtigen Ansprechpartner in Sachen „Sport“ und sind zutiefst betroffen. 

Das RSB-Team

07.11.2019

Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) der Region Hannover

Änderungen zum 01.01.2020

(c) Region Hannover

Zum 01.08.2019 ist das Starke-Familien-Gesetz (StaFamG) in Bezug auf die Leistungen für Bildung und Teilhabe (BuT) in Kraft getreten. Neben verpflichtenden inhaltlichen Änderungen wird dem kommunalen Träger in Bezug auf die Art der Leistungserbringung ein Wahlrecht eingeräumt.

Bisher galt für die Auszahlung von BuT-Leistungen, insbesondere für die Teilhabeleistungen, das Sach- und Dienstleistungsprinzip. Seit 01.08.2019 besteht nun auch für diese Leistung ein Wahlrecht bezüglich der Art der Leistungserbringung.

mehr...

06.11.2019

Wettbewerb „Sterne des Sports“:

SV Odin von 1905 gewinnt „Kleinen Stern in Silber“ 2019

Volksbanken Raiffeisenbanken in Niedersachsen, Landesregierung und Landes-SportBund Niedersachsen zeichnen sechs heimische Sportvereine aus

„Großer Stern in Silber“ an den Goslarer Hockey Club 09

Bei diesem Wettbewerb werden keine sportlichen Glanztaten und Rekorde belohnt. Es geht vielmehr um das Engagement im Breitensport und für sportübergreifende Ziele.

Die Rede ist vom bundesweiten Wettbewerb „Sterne des Sports“. Mit dieser Auszeichnung würdigen die Volksbanken Raiffeisenbanken in Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und den Landesportverbänden auf Orts-, Landes- und Bundesebene alljährlich Sportvereine, die etwas Gutes für die Menschen in ihrer näheren und weiteren Umgebung tun.

mehr...

06.11.2019

NEU: 2 x 10.000 Euro für Klimaprojekte im Sportverein

Jetzt Vereinsprojekt einreichen und gewinnen!

Foto: © Stefan Koch

Klima(s)check für Sportvereine: Beratungs-Kampagne für mehr Energieeffizienz und Klimaschutz. NEU: Jetzt bewerben und 2 x 10.000 Euro Preisgeld beim zusätzlichen Ideenwettbewerb gewinnen!

Mit dem „Klima(s)check für Sportvereine“ werden Bewusstsein und Engagement für Energieeffizienz und Klimaschutz in niedersächsischen Sportvereinen gestärkt und die Vereine bei der Suche nach Fördermöglichkeiten unterstützt.

Bewerbungsschluss: 31.01.2020

mehr...

05.11.2019

Der Regionssportbund Hannover e.V. trauert um

    Erk Bratke              

Erk war seit vielen Jahren in unserem Sportbund in verschiedenen Ausschüssen aktiv. Er war emsiger Berichterstatter, intern wie auch extern. Erk hat sich nicht nur für die Belange unseres Mitgliedsvereins TSV Barsinghausen interessiert, sondern hat sein Wissen und sein Knowhow auch immer wieder für den Regionssportbund Hannover und damit für alle Sportvereine in der Region Hannover eingesetzt. Unsere vierteljährlich erscheinende Sport-Info hat er maßgeblich geprägt. Aktuell war Erk intensiv in die Vorbereitungen für unseren Jubiläumsempfang im Jahr 2020 eingebunden, er war Teil unseres RSB 2020-Teams. Wir verlieren mit Erk Bratke einen wichtigen Stützpfeiler im Regionssportbund Hannover. Sein viel zu früher Tod hat uns tief erschüttert. Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung und werden ihn und seine ehrliche und konstruktive Art nicht vergessen. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und dem TSV Barsinghausen.

04.11.2019

Jahreshauptversammlung beim Lehrter SV

Lehrter SV ohne Vorsitzenden – Frank Prüsse verabschiedet

Zu einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung trafen sich am Montag die Mitglieder des Lehrter SV v. 1874 Bundesbahn e.V. in der Lehrter Jahnturnhalle.

Hierbei wurde der bisherige Vorsitzende, Frank Prüsse, würdevoll verabschiedet. Frank wurde zum Bürgermeister der Stadt Lehrte gewählt und tritt dort sein Amt am 01.11.2019 an. In seiner Amtszeit für den mittlerweile größten Sportverein im Regionssportbund Hannover sorgte Frank mit seinem Vorstandsteam für die Zukunftsfähigkeit des Lehrter SV. Das ehemalige Fitness-Studio HealthCity wurde käuflich erworben und im vergangenen Jahr hat der Verein auch noch die angrenzte Saunainsel gekauft. In seinen Grußworten dankte unser Vorsitzender (Sportpolitik), Ulf Meldau, dem scheidenden Vorsitzenden für seine Innovationskraft. Er wies daraufhin, dass der Lehrter SV ein Vorbild für unsere Vereine sein sollte, da die Sportart Fitness nicht in den kommerziellen, sondern in den Bereich des organisierten Sports gehöre. Ein Nachfolger wurde indes nicht gewählt.

24.10.2019

Partnertage bei Möbel Heinrich

20 % für Partner

Der Regionssportbund ist in diesem Jahr Teil der Partnertage von Möbel Heinrich. Im Zeitraum vom 04.11. – 16.11.2019 erhalten alle Vereine und Vereinsmitglieder gegen Vorlage des Gutscheins 20% auf das Sortiment. Den Gutschein erhalten Sie zu den Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle des RSB oder online hier. Dort finden Sie auch weitere Details zur Aktion.

mehr...

23.10.2019

Ausflug zum Skispringen nach Willingen

RSB 2020

Im Rahmen unseres Jubiläums RSB 2020 bieten wir für alle Interessierten eine Fahrt zum Weltcup-Skispringen nach Willingen am 08. Februar 2020 an.

Eine der größten Freizeitattraktionen und das Wahrzeichen der Touristikhochburg Willingen ist die Mühlenkopfschanze im idyllisch gelegenen Strycktal. Die Schanze hat eine lange Tradition, seit 1995 ist sie Austragungsort der Weltcup-Skispringen des Internationalen Skiverbandes (FIS).

Eine verbindliche Anmeldung kann ab sofort über unsere Homepage erfolgen. Für die 100 zur Verfügung stehenden Plätze erfolgt die Reservierung nach Eingang der Anmeldungen.

mehr...

07.10.2019

Versicherungsschutz im Sport

Qualifix-Seminar: „Sportversicherung und individuelle Versicherungslösungen“

Wer haftet, wenn beim Kuchenverkauf etwas schief geht? Wer ist bei Jux-Turnieren versichert? Wanderausflug mit dem Verein. Gilt dafür auch die ARAG Sportversicherung? Diese und weitere Fragen wollen wir am 28.10.2019 ab 18:00 Uhr in Laatzen, von und mit der ARAG Sportversicherung, vertreten durch Annegret Buchholz, beantworten lassen. Zudem erhalten Sie Informationen zum Inhalt des Sportversicherungsvertrages: Unfall-, Haftpflicht-, Vertrauensschaden-, und Rechtsschutzversicherung.

mehr...

04.10.2019

Viele schaffen mehr!

Crowdfunding á la Hannoversche Volksbank

Mit der Crowdfunding-Plattform „Viele schaffen mehr“ hilft die Hannoversche Volksbank finanzielle Mittel für Vereinsprojekte zu sammeln.

Bisher haben auf diesem Wege fast 1.000 Unterstützer rund 40.000 Euro gesammelt und damit geholfen, sieben Projekte erfolgreich umzusetzen! 3.000 Euro für neue Garde-Uniformen, 2.500 Euro für die Sanierung eines Trainingsplatzes sind nur zwei Beispiele für erfolgreich finanzierte Projekte über die Online-Plattform „Viele schaffen mehr“.

In diesem Jahr hat die Hannoversche Volksbank ihren Spendentopf deutlich erhöht und mit 50.000 Euro für soziale und gemeinnützige Projekte in der Region aufgefüllt.

Und jetzt sind Sie dran! Nutzen Sie die Chance und stellen Sie Ihr Projekt online ein.

mehr...

23.09.2019

Strahlender Sonnenschein, strahlende Gesicht

Rund 500 Frauen feiern den 14. FrauenSportTag des RSB

Strahlender Sonnenschein, strahlende Gesicht: Besser hätte der diesjährige FrauenSportTag (FST) des Regionssportbundes Hannover kaum laufen können.

Der beliebte Dauerbrenner im Veranstaltungsangebot des RSB (es war die mittlerweile 14. Auflage) bot den erneut rund 500 Teilnehmerinnen (Buchungskapazität erreicht) einmal mehr alle möglichen Bewegungsformen, und dies überaus spaßbringend.

Einmal mehr ging damit der Slogan „ausprobieren – kennenlernen – mitmachen“ voll auf.

mehr...

18.09.2019

Wir bauen Brücken

Erlebnistag der Lebenshilfe Hannover am 22.09.2019

News und Veranstaltungshinweise aus dem Inklusiven Sportnetzwerk "ISMIV"

Das Inklusions-Team der Lebenshilfe Hannover lädt mit einem Erlebnistag am 22.09.2019 im Büntepark zu einem vielfältigen Tagesprogramm Menschen zu begegnen und Inklusion zu erleben.

Das bunte Programm umfasst Talkrunden und Vorträge sowie Mitmachaktionen, Musik, Rolli-Parcour, Tanz, Theater und Walking Acts und sorgt für eine unterhaltsame Unter­malung des Tages bei der Lebenshilfe.

mehr...

12.09.2019

Impulsvortrag für Frauen

Donnerstag, 21.11.2019 | LSB Niedersachsen & RSB Hannover

Auch in 2019 beteiligt sich der RSB Hannover an der Impulsvortragsreihe "Von erfolgreichen Frauen lernen" des LandesSportBundes (Bereich Gleichstellung) und lädt daher zu einem Impulsvortrag am 21.11. mit der Referentin Dr. Kerstin Büschges ein.

Die Trainerin und  Performance-Künstlerin Dr. Kerstin Büschges rückt Rollenverhalten, Regeln und Tabus rund ums Essen auf den Leib.

mehr...

10.09.2019

Vereine stellen Beteiligungsrekord auf

Entdeckerfest der Region

Ob es wohl am 8. September trocken bleiben würde, war die zentrale Frage, die sich die Veranstalter und teilnehmenden Sportvereine des Entdeckerfestes in der Innenstadt stellten.

Allen Prognosen zum Trotz war es ein geradezu perfektes Wetter. Sowohl für die auf der SportRegion-Bühne auftretenden Gruppen als auch für die Vereine, die mit sage uns schreibe 43  Mitmachaktionen ihre Sportarten im Rahmen des Sport-Führerscheins vorstellten.

mehr...

06.09.2019

Jahresgebühr Transparenzregister muss bezahlt werden

Bescheide über Jahresgebühr gehen ein

Zurzeit werden vom Bundesanzeiger Verlag GmbH Bescheide über die Jahresgebühr für die Führung des Transparenzregisters an Vereine verschickt. Ist diese Forderung berechtigt oder handelt es sich um Betrug?

Der Bescheid ist berechtigt. Vereine müssen die Jahresgebühr von
2,50 EUR rückwirkend ab dem 2. Halbjahr 2017 zahlen, die Gebühr wird künftig jährlich fällig. Die Bundesanzeiger Verlag GmbH ist von der Bundesregierung mit der Führung des Transparenzregisters beauftragt und zum Gebühreneinzug berechtigt. Grundsätzlich besteht für Vereine keine Meldepflicht zum Transparenzregister, da sich die dort anzugebenden Informationen bereits aus der Eintragung im Vereinsregister ergeben. Allerdings können die Eintragungen in den Vereinsregistern über das Transparenzregister eingesehen werden. Insofern sind Vereine nach § 24 Geldwäschegesetz trotz der nicht vorhandenen Meldepflicht verpflichtet, eine Jahresgebühr für die Führung des Transparenzregisters gemäß der Transparenzregister-gebührenverordnung von 2,50 EUR pro Jahr zu entrichten.

04.09.2019

Niedersächsischer Integrationspreis 2019

Träumer, Tänzer und Artisten aus Garbsen unter den Gewinnern!

Träumer, Tänzer und Artisten erhalten für ihre vorbildliche Integrationsarbeit zusammen mit 4 anderen Projekten den Niedersächsischen Integrationspreis 2019.

Im Rahmen eines Festaktes wurde am 28.8. den Verantwortlichen zusammen mit weiteren Gewinnern im Congress Centrum Hannover von Ministerpräsident Stephan Weil und der Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe Doris Schröder-Köpf der Preis verliehen.

mehr...

30.08.2019

Großer Stern in Bronze 2019 geht an den FC Lehrte mit der Aktion "Kindergarten-Cup“

Sterne des Sports | Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen

Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen ehrt Sportvereine für gesellschaftliches Engagement.

Die Aktion Kindergarten-Cup des FC Lehrte hat den von der Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen vergebenen Großen Stern des Sports in Bronze geholt. Die Idee dahinter ist ganz simpel und dient als gutes Beispiel für Nachwuchswerbung.

mehr...

29.08.2019

Ehrenamt überrascht

50 Mal Dankeschön als Überraschungsmoment ans Ehrenamt

Die Kampagne „Ehrenamt überrascht“ des LSB Niedersachsen geht in die zweite Runde. Ab sofort bis Ende Oktober haben alle Vereine der SportRegion die Möglichkeit, ihre Vorschläge einzureichen.

Wenn Sie den Zuschlag erhalten (Anmeldungen nur solange der Vorrat reicht - das Angebot ist auf 50 Stück limitiert), unterstützen wir den von Ihnen gestalteten Rahmen u.a. durch ein Überraschungspaket, das z.B. Alu-Trinkflasche, Kühlbox, Vereinshelden-Handtuch und einige weitere Dankeschöns enthält.

Die SportRegion Hannover freut sich über Ihre Nominierungen!

mehr...

23.08.2019

“Großer Stern des Sports” geht an den SV Odin

Hannoversche Volksbank ehrt Sportvereine für gesellschaftliches Engagement

Ganz weit oben in diesem Jahr ist der SV Odin mit seinem Projekt „Rugby zur Gewaltprävention an Schulen“.

In Zusammenarbeit mit dem Regionssportbund Hannover und dem Stadtsportbund sowie dem Kreissportbund Celle wurden von der Hannoverschen Volksbank unter der Schirmherrschaft von Jung-Handballnationalspieler Timo Kastening die "Sterne des Sports" in Bronze ausgeschrieben.

2.    Platz: Ruderclub Ernestinum-Hölty Celle
3.    Platz: Deutscher Ruderclub von 1884

mehr...

19.08.2019

HAZ "Sommereinsatz"

Die Aktion hilft kleinen Vereinen - Endpurt!

Freuen sich auf künftige Sommereinsätze: HAZ-Lokalchef Heiko Randermann und Jochen Ramakers, Vorstandsvorsitzender der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover, beim Besuch im Lindenhof.

Foto: Kutter

Zum fünften Mal bietet der „Sommereinsatz“ von HAZ und STIFTUNG Sparda-Bank Hannover Hilfe für kleine Vereine.

In diesem Jahr sind insgesamt 15 Einsätze in der Region Hannover angedacht, bei denen Vereine mit jeweils 1.500 € unterstützt werden.

mehr...

15.08.2019

Alle Plätze sind besetzt!

Sterne des Sports-Jurysitzung bei der Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen

Jurymitglieder 2019: Boris Böcker (Leiter Marke & Events der Volksbank eG), Sarah Feldmann (Veranstaltungsmanagement der Volksbank eG), Dagmar Ernst (Vorstand (Vereinsentwicklung) Regionssportbund Hannover e.V.), Volker Böckmann (Vorstandsmitglied der Volksbank eG), Frank Wodsack (Vorsitzender Kreissportbund Hildesheim e.V.)

Die diesjährigen Sieger stehen fest. Die Jurymitglieder für die Sterne des Sports der Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen haben ihre Aufgabe erfolgreich zu Ende gebracht.

Nach genauer Sichtung der zur Verfügung stehenden Unterlagen und ein wenig Diskussion wurde man sich einig, welche Vereine in diesem Jahr in die engere Auswahl kommen würden. Wer am Ende die ersten Plätze belegt, wird im Rahmen der Preisverleihung am 27.8. in Lehrte bekannt gegeben.

Bewerbungen aus dem Hildesheimerraum waren in diesem Jahr nicht vorhanden.

mehr...