Krankenkasse BKK24 wird neuer RSB-Partner

Startschuss fiel im Haus des Sports

Anna-Janina Niebuhr (RSB-Geschäftsführerin), Ulf Meldau (RSB-Vorsitzender) mit Friedrich Schütte (BKK24 -Vorstand) und Jörg Nielaczny (Leitung Geschäftsbereich „Länger besser leben.“)

Gemeinsames Engagement für Gesundheit und Wohlbefinden

Angebote im Rahmen von deutschlandweit einmaliger Gesundheitsinitiative „Länger besser leben.“

Hannover. „Länger besser leben.“ - dies gilt ab sofort auch für den Regionssportbund Hannover e.V. (RSB), seine Vereine und die Mitglieder. Der Partner des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), die Krankenkasse BKK24, kooperiert jetzt auch mit dem größten Sportbund Niedersachsens bei Veranstaltungen, Projekten, Kampagnen und Aktionen. Dazu gehören beispielsweise Veranstaltungen im Rahmen des Sportabzeichens, der Männer- und Frauensporttag sowie der Sportkongress.

Die Zusammenarbeit konzentriert sich vor allem auf Inhalte, die mit der BKK24-Gesundheitsinitiative „Länger besser leben.“ in Verbindung stehen. Vor dem Hintergrund der hohen und zunehmenden Bedeutung von Gesundheitsförderung und Prävention wird diese stetig ausgebaut und die vier Kernthemen Bewegung, Ernährung, Alkoholkonsum und (Nicht-)Rauchen bilden den Rahmen des gemeinsame Engagements.

Der RSB engagiert sich durch vielfältige Aktivitäten im Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport vorrangig in der Lebenswelt „Verein“. Dieses Engagement findet in verschiedenen Bereichen statt und richtet sich an Menschen aller Altersklassen, die mit Bewegung ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden verbessern möchten.

Aus diesem Grund verbindet beide Partner die Förderung von gesundheitsbewusstem Verhalten. Und genau zu diesem Zweck wird zwischen dem RSB und der BKK24 nun eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Zum Startschuss der Kooperation fanden sich am 14.11.2018 beide Partner im Haus des Sports zur offiziellen Unterzeichnung zusammen.

„Wir freuen uns mit der BKK24 einen kompetenten Partner für uns und unsere Vereine gefunden zu haben, der das Thema Gesundheit für und mit unseren Vereinen im Sportverein weiter ausbauen kann und soll.“

Ulf Meldau

Vorsitzender des Regionssportbundes Hannover

„Die Aktivitäten des Regionssportbundes sowie die Inhalte von „Länger besser leben.“ ergänzen sich hervorragend. Mit dem beidseitig vorhandenen Wissen aus den Bereichen Sport und Gesundheit gelingt es, noch mehr Menschen in der Region Hannover für Bewegung in den Sportvereinen zu motivieren.“

Jörg Nielaczny

Leitung Geschäftsbereich „Länger besser leben.“ der BKK24

Mit dabei waren seitens der BKK24 Friedrich Schütte (Vorstand) und Jörg Nielaczny (Leitung Geschäftsbereich „Länger besser leben.“) sowie vom Regionssportbund Ulf Meldau (Vorsitzender), Carsten Elges (Vorstand Öffentlichkeitsarbeit) sowie Anna-Janina Niebuhr (Geschäftsführerin).

Gemeinsames Engagement: Jörg Nielaczny (Leitung Geschäftsbereich „Länger besser leben.“) und Carsten Elges (Vorstand Öffentlichkeitsarbeit)