29.11.2017

"Spätschicht 74" - Licht ins Dunkel bringen

Crowdfunding-Projekt der Sportgemeinschaft von 1874 Hannover - Noch bis 12.12. unterstützen!

Sportgemeinschaft 1874 Hannover wirbt für "Spätschicht".

Das Projekt '"Spätschicht 74" - Licht ins Dunkel bringen' ist damit nach 'Alle an den Ball' der SV 06 Lehrte das zweite Crowdfunding-Projekt, das im Rahmen des zweiteiligen Workshop von RSB und TTVN entstand und an den Start geht.

Unter dem Motto: „Spätschicht 74“ lädt daher nun das Projektteam Interessierte und SG-Anhänger zur Unterstützung für die Anschaffung und Erweiterung der Flutlichtsysteme ein.

Auf der Projektseite   www.fairplaid.org/spaetschicht-74 können vom 28.11. bis zum 12.12.  Prämien für einen kleinen Betrag ausgewählt werden.

mehr...

08.12.2017

VBG erhöht Beitrag ab 1. Januar 2018

Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG)

Ab 1. Januar 2018 steigt der Jahresbeitrag der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) für die freiwillige Versicherung im Ehrenamt von 3,20 € auf 3,40 € pro Person.

Organisationen, die eine Versicherung über den LandesSportBund Niedersachsen abgeschlossen haben, erhalten erstmals im Januar 2019 eine Rechnung auf Basis der neuen Beitragsstruktur, da die VBG ihre Jahresrechnung rückwirkend erhebt.

Falls die Versicherung aufgrund der Erhöhung nicht fortgesetzt werden soll, kann sie gekündigt werden.

Kontakt: Sabine Tönnies (stoennies@lsb-niedersachsen.de)

07.12.2017

AlltagsTrainingsProgramm (ATP)

Neuer Schulungstermin im Januar 2018 - Jetzt anmelden!

Die SportRegion Hannover hat als Folge der Impulsveranstaltung „50plus im Verein” am 28. Oktober und 3. Dezember aufgrund hoher Nachfrage zwei Schulungstermine zum AlltagsTrainingsProgramm (ATP) für Übungsleiter durchgeführt. 

Die Teilnehmenden der ersten Schulungen kamen aus ganz Niedersachsen und sind jetzt befähigt, ATP vor Ort als Kurs in ihrem Verein anzubieten. Für den Sportverein ergeben sich durch ein solches Bewegungsangebot für sportliche (Wieder-) Einsteiger in Kursform die Möglichkeit, neue Mitglieder zu gewinnen.

Die nächste kostenlose ATP-Kursleiterschulung findet am 27. Januar 2018 in der Akademie des Sports in Hannover statt.

mehr...

07.12.2017

Vereinshelden 2017 gesucht! - Bis 31.12. nominieren!

LSB Niedersachsen und die SportEhrenamtsCard

Der LSB Niedersachsen und die SportEhrenamtsCard suchen wieder die „Vereinshelden 2017“.

In Ihrem Verein gibt es jemanden der besonderen Einsatz zeigt, sich engagiert und es verdient hat ein „Vereinsheld“ zu werden?

Bis zum 31.12.2017 können Sie Ihre Vorbilder im Sport vorschlagen. Die 20 ausgelosten Vereinshelden gewinnen einen tollen Abend beim „Ball des Sports“ oder können an einem exklusiven Engagement-Motivations-Event teilnehmen.

mehr...

05.12.2017

Wir e.V. - Wie wichtig sind Vereine für uns?

Region Hannover | MATINEE IM FOYER

(c) Region Hannover

Unter dem Titel „Wir e.V.“ diskutieren am 10. Dezember um 11 Uhr Expertinnen und Experten, u.a. Sportreferentin Vereinsentwicklung Anika Brehme, über ehrenamtliches Engagement, Zusammengehörigkeitsgefühl, Freizeitgestaltung und das Vorurteil der „Vereinsmeierei“ im Foyer der Region Hannover.

Warum gründen Menschen Vereine, warum treten sie bei? Und wie steht es um den aktiven Beitrag? Viele Fragen – und sicherlich spannende Antworten. Wie gewohnt dürfen die Zuschauerinnen und  Zuschauer selbst über ihre Erfahrungen und ihre Motivation, „vereint“ zu sein, berichten und mitdiskutieren.

mehr...

05.12.2017

Vereinsmarke und Hannoversche Kaffeemanufaktur unterstützen HAZ-Weihnachtshilfe

SportRegion Hannover | Vereinskaffee

Die Hannoversche Kaffeemanufaktur liefert seit einem Jahr Kaffee für die Initiative Vereinsmarke. Bis Ende Januar 2018 wird durch den Kaffeeverkauf nun auch die HAZ-Weihnachtshilfe unterstützt.

Jedes gekaufte Paket Kaffee unterstützt den Vereinssport in der SportRegion. Zusätzlich gehen in der Vorweihnachtszeit nun je 250g verkauftem Kaffee 50 Cent an die HAZ Weihnachtshilfe.

mehr...

04.12.2017

„Inklusion im Sport - gemeinsam Wege finden"

Neues Qualifizierungsangebot von LSB & DOSB (Jan/Feb 2018)

Sport für ALLE – ist das auch Dein Ziel?

Der LSB Niedersachsen und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) bieten ab 2018 mit „Inklusion im Sport - gemeinsam Wege finden“ eine neue Qualifizierungan.

Alle interessierten ÜbungsleiterInnen und TrainerInnen sind herzlich eingeladen im Rahmen dieser Veranstaltung eine neue Form des Lernens zu erproben und nachhaltiges Wissen und Können im Themenfeld Inklusion aufzubauen.

Diese Lehrgangsgestaltung ermöglicht eine intensive und auf die persönliche Praxis bezogene Auseinandersetzung mit den Inhalten. Die Fortbildung besteht aus zwei Onlinephasen (25.1.-5.2. sowie 16.2.-25.2.2018) und einem Präsenztermin in Hannover am 10.2.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Anmeldefrist beachten: 10. Januar 2018.

Ausschreibung und Anmeldeformular

mehr...

30.11.2017

Sportstätten-Bereisung 2017

Sportstätten-Baumaßnahmen | RSB-Handlungsfeld Zuschussangelegenheiten

Am Samstag, 25. November 2017 fand die alljährliche Sportstätten-Bereisung des Regionssportbundes Hannover (RSB) statt.

Hierbei werden Vereine vom RSB besucht, die im vergangenen Jahr eine Baumaßnahme durchgeführt und hierfür Zuschüsse erhalten haben.

Mit dabei waren in diesem Jahr neben dem RSB-Vorsitzenden Joachim Brandt und seinem Stellvertreter Ulf Meldau auch die Ausschussmitglieder im Handlungsfeld Zuschussangelegenheiten Hilke Haeuser, Anna-Janina Niebuhr, Detlef Koch, Dr. Uwe Sparboom und Jürgen Pigors.

mehr...

29.11.2017

Verabschiedung von Karl Rothmund

45. Verbandstag des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV)

RSB-Vorsitzender Joachim Brandt bedankt sich beim scheidenden NFV-Präsidenten Karl Rothmund

Am Barsinghäuser Abend, einem Vorabend zum 45. Ordentlichen Verbandstag des Niedersächsischen Fußballverbandes am 21.Oktober, nahm auch RSB-Vorsitzender Joachim Brandt teil und bedankte sich bei Karl Rothmund im Namen der RSB-Vereine für das Engagement und wünschte für den weiteren Lebensweg Gesundheit und Wohlergehen.

„Karl Rothmund hat sich in seinen vielfältigen Funktionen stets für das Vereinswesen stark gemacht. Ich bedanke mich herzlich für die gute Zusammenarbeit und wünsche ihm auf seinem privaten Weg alles Gute!"

Joachim Brandt

mehr...

23.11.2017

Sportpreis der Region Hannover für soziales Engagement

Karate-Dojo Hannover gewinnt mit „Gemeinsam stark“

Foto: Pucknat, Region Hannover

Die drei für ihr besonderes soziales Engagement geehrten Siegervereine

Das Projekt „Gemeinsam stark“ des Vereins Karate-Dojo Hannover wurde am 22. November 2017 mit dem ersten Platz des mit 5.000 € dotierten Sportpreises ausgezeichnet.

Zu den weiteren Gewinnern gehören IcanDo mit ihrer interkulturellen Streetsport-Liga (Platz 2 - 3.000 €) und den Handicap Kickers mit ihrem inklusiven Fußballangebot (Platz 3 - 2.000 €).

Insgesamt bewarben sich 43 Vereine bei der Region Hannover.

mehr...

22.11.2017

Das soziale Talent 2017

Onlinevoting freigeschaltet - Jetzt abstimmen!

Die Nominierten für das soziale Talent der SportRegion Hannover 2017 stehen online. Das Voting wurde freigeschaltet und endet am 20.12.!

Eine Übersicht der Nominierten inklusive Steckbriefe und das Wahlformular finden Sie auf der Seite der SportRegion unter: www.sportregionhannover.de/soziale-talente-im-sport

Nutzen Sie die Chance und verleihen Sie Ihrem Favoriten Ihre Stimme. Am besten folgen Sie gleich dem Link und schauen, ob auch aus Ihrem Verein ein Kandidat in diesem Jahr nominiert ist.

Falls nicht, freuen wir uns jetzt schon über eine Nominierung für das Soziale Talent 2018…

mehr...

20.11.2017

Regionssportbund Hannover verhindert vorzeitige Beitragserhöhung

42. Landessporttag

Am Samstag, 18.11.2017 fand der 42. Landessporttag des Landessportbundes (LSB) Niedersachsen statt. Hierbei ging es unter anderem um eine geplante Beitragserhöhung des LSB ab dem Jahr 2020, dessen finale Abstimmung auf Antrag des Regionssportbundes (RSB) Hannover nun vertagt wurde.

Der RSB hatte im Vorfeld hierzu einen Antrag auf Verschiebung der Entscheidung über diese Beitragsanpassung gestellt, da der RSB-Vorstand im Interesse seiner Vereine zunächst eine nachvollziehbare Begründung vorgelegt bekommen will, warum es schon wieder zu einer Beitragserhöhung kommen soll.

mehr...

15.11.2017

Handicap Kickers schaffen es auf's Treppchen!

LSB-Inklusionspreis 2017

Björn Bremer (Geschäftsführer Hannover 96), Margarete Gerloff und Felix Rackuhr (Handicap Kickers) und Reinhard Rawe (Vorstandsvoritzende LSB Niedersachsen)

Der LSB stuft das inklusive Angebot der Handicap Kickers als vorbildlich ein und belohnt das Engagement mit einem tollen zweiten Platz beim diesjährigen LSB-Inklusionspreis.

Das wöchentliche Angebot der Handicap Kickers Hannover (HaKis) spricht Kinder und Jugendliche ohne und mit Behinderung jeglicher Art an, die Spaß am Fußballspielen haben. Spieler, Trainer, Eltern, Partner und Förderer bilden ein Team: Ganz gleich, ob Beeinträchtigungen auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene,– jeder ist eingeladen, mitzumachen.

mehr...

14.11.2017

Pauschalbeihilfe - Förderung der freien Jugendarbeit

Besondere Bezuschussung im Jugendbereich

GPS-Geräte und „Tower of Power“, Musikanlagen, Laptops, Beamer und Leinwand... benötigen Sie finanzielle Unterstützung für Ihre Freizeitangebote im Jugendbereich?

Dann nutzen Sie die Pauschalbeihilfe der Region Hannover. Über den Regionssportbund können nämlich Zuschüsse für benötigtes Material und Dienstleistungen für die Jugendarbeit beantragt werden, die über das eigentliche sportliche Angebot (außersportlich) hinausgehen.

Bitte beachten: Die Abgabefrist endet am 30.11.2017

Antrag und Richtlinie mit weiteren Infos

mehr...

10.11.2017

Unfallmeldungen für Kinder und Jugendliche

Kommunaler Schadensausgleich (KSA) Hannover

Mitglieder der Sportvereine bis zum vollendeten 18. Lebensjahr genießen Unfallversicherungsschutz über die Region Hannover.

Die Anträge des Kommunalen Schadensausgleich (KSA) Hannover sind von den Eltern auszufüllen und von den Sportvereinen unterschrieben an die Region Hannover zu senden.

Region Hannover, Michaela Laube, 0511 616 22088,
 michaela.laube@region-hannover.de

Hinweis: Unfallmeldungen von Erwachsenen müssen der ARAG Sportversicherung zeitnah gemeldet werden. Vereine des Regionssportbundes sind über den Beitrag automatisch versichert.

Antragsformular des KSA Hannover

09.11.2017

FSJ-Seminartage: Projektmanagement & Erste Hilfe

Inklusive Blick hinter die Kulissen bei den Recken

Im Dezember und April bietet der Regionsportbund Hannover offene FSJ-Seminartage zum Thema Projektmanagement und Erste Hilfe an.

Für das Seminar Projektmanagement (1./3.12. sowie 2 Tage im April) konnte die TSV Hannover-Burgdorf – DIE RECKEN als Kooperationspartner gewonnen werden. Geplant ist hier u.a. ein Blick hinter die Kulissen sowie der Besuch eines Bundesligaspiels gegen den VfL Gummersbach. Der Erste Hilfe-Kurs (2.12.) bereitet die Freiwilligenhelfer auf Situationen im Rahmen ihrer Tätigkeit vor.

Anmeldeschluss für die aktuellen Projekttage ist der 15.11.2017

mehr...

08.11.2017

go sports infotagung 2017

Rückblick

Am 4. November 2017 war es wieder soweit. Fast 400 Interessierte haben sich in diesem Jahr auf den Weg in IGS Garbsen gemacht, um die vorgestellten neuen Lehrgangsinhalte der Sportjugend Niedersachsen und der Niedersächsischen Turnerjugend bei der 27. Ausgabe der „go sports infotagung“ auszuprobieren.

Eines von über 60 Workshops war z.B. Donut Hockey. Was sich dahinter verbirgt und was es sonst noch so gab, erfährt man z.B. im Nachbericht und über die Bildergalerie auf unserer Sportjugendseite. - Viel Spaß beim Stöbern!

mehr...

08.11.2017

Die Krombacher Spendenaktion 2018

Vereine schlagen vor – Krombacher spendet!

(c) Krombacher

Jetzt startet die Krombacher Spendenaktion für das Jahr 2018. Bis zum 31.12.2017 heißt es: Sie schlagen vor – Krombacher spendet!

Die Verantwortlichen der Aktion fordern dazu auf, gemeinnützige Institutionen oder regionale Natur - und Umweltschutzprojekte für eine Spende in Höhe von je 2.500 Euro zu benennen.

Statt Kundengeschenken zu Weihnachten stellt Krombacher seit 2003 unter dem Motto „Spenden statt Geschenke“ jährlich zwischen 180.000 und 250.000 Euro zur Verfügung, die in Spenden à 2.500 Euro aufgeteilt werden.

mehr...

07.11.2017

15 Jahre e.coSport – eine Erfolgsgeschichte

Energetische Sportstättensanierung durch Stadt und Region Hannover

(c) Stadt und Region Hannover

Die neu erschienene Broschüre des Förder- und Beratungsprogramms e.coSport fasst 15 Jahre erfolgreicher Arbeit der Sportvereine in Stadt und Region Hannover zusammen.

Individuelle und unabhängige Beratungen sowie finanzielle Zuschüsse zur energetischen Sanierung / erneuerbaren Energien stehen im Mittelpunkt des Projekts.

Unterstützt werden Stadt und Region durch das Umweltzentrum Hannover e.V., den Regionssportbund Hannover e.V., den Stadtsportbund Hannover e.V., proKlima – Der enercity-Fonds und den Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha).

mehr...

03.11.2017

#zusammentun

Die Projektförderung der R+V

R+V unterstützt auch 2017 das Engagement von Hilfeprojekten.

Allein oder in Vereinen, in großen Hilfsaktionen oder ganz im Stillen, für Freunde, Nachbarn oder Fremde. Jeden Tag setzen sich Menschen in Deutschland gemeinschaftlich füreinander ein.

Sechs soziale Projekte in Deutschland werden mit insgesamt 70.000 Euro fördert.

Ausschreibung

01.11.2017

„Alkohol im Sport. Unser Team - unsere Regeln" - Saison 2017/18

Auftakt beim Bundesligaheimspiel der Recken gegen die Füchse aus Berlin

Teilnehmer der Saison 2017/18 beim Auftakt im Rahmen des Bundesligaheimspiels der Recken gegen die Füchse aus Berlin

Am Sonntag 15. Oktober 2017 fand der Auftakt des Präventionsprojekts „Alkohol im Sport. Unser Team - unsere Regeln" im Rahmen des Handballbundesliga-Topspiels zwischen den RECKEN von der TSV Hannover-Burgdorf und den Füchsen aus Berlin in der TUI-Arena statt.

Die gesamte Reckenmannschaft die Schirmherrschaft für das Projekt, das mit dem Auftakt in seine bereits neunte Saison startet. In der Halbzeitpause informierten VertreterInnen von Stadt, Verein und PartnerInnen auf dem Spielfeld im Info-Talk des Hallen-TV über das Projekt und die Schirmherrschaft. Eingeladen zum Spiel waren ebenso VertreterInnen der elf teilnehmenden Mannschaften in der Saison 2017/18.

mehr...

01.11.2017

Vereinsmarke

SportRegion unterzeichnet Kooperationsvertrag

Regionssportbund, Stadtsportbund, Servicegesellschaft SportRegion und die Vereinsmarke (HS Sportconsulting und Commerce) haben am 1. November 2017 einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Die Vereinbarung beinhaltet, dass die Sportbünde ihre Vereine über die Vereinsmarke informieren und für die Produkte werben, die unter dem Label angeboten werden. Aufgabe der Vereinsmarke ist es, Firmen für eine Zusammenarbeit zu gewinnen, die Servicegesellschaft übernimmt die Organisation und die Abwicklung der Zahlungsvorgänge.

mehr...

17.10.2017

FREIWILLIGE VOR! - Förderung bis 5000 EURO

Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung

Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung hat ein Förderprogramm zur Stärkung des "Ehrenamtes und des Bürgerschaftlichen Engagements" aufgelegt.

Antragsberechtigt sind Sportvereine und kleinere Sportverbände in Niedersachsen. Gefördert werden können ganzheitliche Konzepte mit bis zu 5.000 Euro über einen Zeitraum von bis zu drei Jahren.

mehr...

16.10.2017

Integration durch Sport und Kultur

Infoveranstaltung über Finanzierungsmöglichkeiten für Projekte mit Neuzugewanderten

Foto: Franz Pfluegl – stock.adobe.com

Die Region Hannover lädt ein zur  Informationsveranstaltung über Finanzierungsmöglichkeiten für Projekte im Bereich Kultur und Sport für Neuzugewanderte in der Region Hannover am 27. November 2017, 15:00 - 17:00 Uhr im Regionshaus, Hildesheimer Straße 18, Raum N001 (EG).

Hier werden neben den Akteuren aus dem organisierten Sport, auch Ansprechpartner und Handelnde aus Kommunalverwaltung und Kultur zusammenkommen.

mehr...

16.10.2017

Hoher Besuch beim Lehrter SV

Landtagspräsident testet Vereinsfitnessanlage

Hohen Besuch hatte vor Kurzem der Lehrter SV von 1874 Bundesbahn. Kein geringerer als der Landtagspräsident Bernd Busemann besuchte den Sportpark des Lehrter Vereins an der Evener Straße und war sichtlich beeindruckt von dem, was er dort zu sehen bekam.

Mit dem Schritt ein Fitnesscenter in seinen Verein zu integrieren, hat der Lehrter Sportverein gut 1600 Mitglieder gewonnen.

mehr...