Sonderprogramm BFD Welcome

Bundesfreiwilligendienst für Tätigkeiten mit Flüchtlingsbezug

Es gibt noch freie BFD-Plätze! (Stand: Juli 2016)

Nach aktuellen Informationen gibt es noch freie BFD-Plätze, die beim ASC Göttingen beantragt werden können!

Im Dezember 2015 startete der ASC Göttingen mit dem Sonderprogramm "BFD Welcome" mit 50 Plätzen im Bereich Sport für Niedersachsen.

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) erklärte Ende September, dass es im Bundesfreiwilligendienst ein Sonderprogramm für Tätigkeiten mit Flüchtlingsbezug geben wird.

Inzwischen ist von der Bundesregierung beschlossen worden, dass insgesamt 10.000 Plätze finanziert werden. Das Programm gilt ab dem 1.12.2015 und ist bis ins Jahr 2018 festgeschrieben.

Sonderprogramm BFD Welcome

Das Besondere an dem Programm ist, dass neben den Freiwilligen aus Deutschland auch Asylbewerber aus unsicheren Herkunftsstaaten und Personen mit Asylberechtigung einen BFD in Ihrer Einsatzstelle leisten können.

Hierfür ist im Eilverfahren eine Gesetzesergänzung im Bundesfreiwilligendienstgesetz (§ 18 BFDG) verabschiedet worden. Ein Punkt des neuen Paragraphen ist z.B., dass der BFD auch in Teilzeit möglich ist.

Dieses bietet der ASC Göttingen für die Flüchtlinge auch an, so dass gewährleistet ist, dass Sprachkurse oder weitere Qualifizierungsmaßnahmen parallel besucht werden können.

Infomaterial

Infoblatt & Besonderheiten

Aufgrund der Kurzfristigkeit der Einführung sind leider noch nicht alle notwendigen Informationen zu dem Sonderprogramm verfügbar und wir können Ihnen daher nur die aktuell gültigen und bereits geklärten Punkte zur Verfügung stellen.

Einige Fragestellungen sind noch in der Diskussionsphase und werden durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Frauen (BMFSFJ) geklärt.

Sobald weitere Informationen bekannt sind, werden diese auf der Seite des ASC Göttingen bekannt gegeben.

Mehr Infos finden Sie auf der Seite des ASC Göttingen:

www.fwd-sport.de

Kontakt

Wenn Sie Interesse haben, einen Freiwilligendienstplatz mit Flüchtlingsbezug einzurichten oder einen Flüchtling bei sich in der Einsatzstelle einsetzen möchten, melden Sie sich bitte bei:

Claudia Löning

Tel.: (0551) 517 46 533
Fax: (0551) 517 46 47
E-Mail: loening@fwd-sport.de

 

ASC Göttingen von 1846 e.V.
Freiwilligendienste im Sport

Danziger Straße 21
37083 Göttingen

Tel.: (0551) 517 46 500
Fax:  (0551) 517 46 47

E-Mail: info@fwd-sport.de

www.fwd-sport.de
www.facebook.com/fwdsport
www.twitter.com/fsj_im_sport