Herrenhäuser Symposium Deutschland:
Umbruch durch Migration?

SportRegion Hannover | Sport und Geflüchtete

Die SportRegion Hannover beteiligte sich am Herrenhäuser Symposium Deutschland: Umbruch durch Migration? am Freitag, 17.3. und informierten über Fördermöglichkeiten und aktuelle Projekte. 

Sportreferent Philipp Seidel und Jelena Gayk von der Koordinierungsstelle Sport und Geflüchtete des VfL Eintracht Hannover präsentierten das Angebot für Vereine aus der SportRegion und informierten über aktuelle Fördermöglichkeiten.

Kontakt

VolkswagenStiftung

Kastanienallee 35

30519 Hannover

 

www.volkswagenstiftung.de

Die Veranstaltung zum Nachhören

Audio-Mitschnitt der Veranstaltung finden Sie in der Mediathek sowie über das Podcast-Angebot "ListentoScience".

Bildquelle

© VolkswagenStiftung