Crowdfunding-Projekt erfolgreich abgeschlossen

SV 06 Lehrte

Das Inklusionsprojekt „alle an den Ball!“ des SV 06 Lehrte kann im September beginnen. Dafür haben 123 Unterstützer gesorgt, die innerhalb der letzten zwei Wochen 3.074,46 Euro über die Crowdfunding-Plattform fairplaid.de gesndet haben.

Screenhsot nach Beendigung der Kampagne auf fairplaid.org

Der SV 06 Lehrte e.V. nahm am ersten zeiteiligen Workshop Crowdfunding in diesem Jahr (26.4.+24.5.) teil und beendete nun als erster der Workshop-Vereine erfolgreich seine Kampagne für ein Inklusionsangebot, das ab September Kinder mit und ohne Behinderung begeistern will Fußball zu spielen und zu erleben.

Am 6.6. startete das erste der entstandenen Projekte auf der Plattform fairplaid und endete am 21.6. erfolgreich mit 3074,46 €.

123 Unterstützer beteiligten sich an der Kampagne, indem Sie das  auf der Plattform fairplaid.org eingestellte limitierte Angebot wie Schlüsselanhänger, Untersetzer u.m. zwischen dem 6.6. und 21.6. für einen bestimmten Betrag erwarben oder einfach einen Geldbetrag spendeten.

Screenshots der Angebote | Kampagnenseite des SV 06 Lehrte auf fairplaid.org

Durch die Einnahme können nun die umfangreichen Vorbereitungen für das Inklusionsprojekt starten, denn ab dem 2.9.2017 sollen behinderte und nicht behinderte Kinder in der vereinseigenen Volksbank Soccer-Arena trainieren und den Spaß am Fußballsport vermittelt bekommen.

Zum Start des Projektes stehen 4 - 5 Trainer/Betreuer zur Verfügung und freuen sich auf interessierte Eltern und Kinder.

"Es ist unsere soziale Aufgabe allen Kindern die Möglichkeit zu geben, den Spaß am Soccer zu erleben, wir freuen uns über die Möglichkeit der Durchführung dieses Projektes", so ein sichtlich begeisterter SV 06-FSJler Enrico Bösche.

Mehr Informationen zum Projekt gibt’s auf der Homepage des SV 06 Lehrte:

Sie haben auch Ideen für Projekte und könnten eine finanzielle Unterstützung zur Realisierung gebrauchen?

Dann nutzen Sie die Gelegenheit im Herbst beim nächsten Crowdfunding-Workshop (zweiteilig) und holen Sie sich Tipps und Ideen für eine eigene Crowdfunding-Kampagne.

Weitere Infos und Anmeldung finden Sie in Kürze unter:

www.rsbhannover.de/crowdfunding