Liebe Vereine,

das RSB-Team nutzt Montag, 30. April als Brückentag, um neue Kraft zu tanken.

Aus diesem Grund bleibt die Geschäftsstelle im HAUS DES SPORTS am Montag geschlossen.

Ab Mittwoch, 2. Mai sind wir wieder zur gewohnten Zeit für Sie zu erreichen.

Bitte schreiben Sie uns in dringenden Fällen Ihr Anliegen per E-Mail (info@rsbhannover.de) oder nutzen Sie den Anrufbeantworter ( 0511 800 79 78-0), damit wir Sie schnell erreichen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Das RSB-Team wünscht einen fröhlichen Start in den Mai!

Veranstaltungshinweise

Hinweis: Für mehr Informationen und zum jeweiligen Anmeldeformular kommen Sie durch Klicken auf das Veranstaltungsbild oder den Link-Button "mehr..." unter dem jeweiligen Bild.

Wichtige Abgabetermine


News

14.11.2017

Pauschalbeihilfe - Förderung der freien Jugendarbeit

Besondere Bezuschussung im Jugendbereich

GPS-Geräte und „Tower of Power“, Musikanlagen, Laptops, Beamer und Leinwand... benötigen Sie finanzielle Unterstützung für Ihre Freizeitangebote im Jugendbereich?

Dann nutzen Sie die Pauschalbeihilfe der Region Hannover. Über den Regionssportbund können nämlich Zuschüsse für benötigtes Material und Dienstleistungen für die Jugendarbeit beantragt werden, die über das eigentliche sportliche Angebot (außersportlich) hinausgehen.

Bitte beachten: Die Abgabefrist endet am 30.11.2017

Antrag und Richtlinie mit weiteren Infos

mehr...

10.11.2017

Unfallmeldungen für Kinder und Jugendliche

Kommunaler Schadensausgleich (KSA) Hannover

Mitglieder der Sportvereine bis zum vollendeten 18. Lebensjahr genießen Unfallversicherungsschutz über die Region Hannover.

Die Anträge des Kommunalen Schadensausgleich (KSA) Hannover sind von den Eltern auszufüllen und von den Sportvereinen unterschrieben an die Region Hannover zu senden.

Region Hannover, Michaela Laube, 0511 616 22088,
 michaela.laube@region-hannover.de

Hinweis: Unfallmeldungen von Erwachsenen müssen der ARAG Sportversicherung zeitnah gemeldet werden. Vereine des Regionssportbundes sind über den Beitrag automatisch versichert.

Antragsformular des KSA Hannover

09.11.2017

FSJ-Seminartage: Projektmanagement & Erste Hilfe

Inklusive Blick hinter die Kulissen bei den Recken

Im Dezember und April bietet der Regionsportbund Hannover offene FSJ-Seminartage zum Thema Projektmanagement und Erste Hilfe an.

Für das Seminar Projektmanagement (1./3.12. sowie 2 Tage im April) konnte die TSV Hannover-Burgdorf – DIE RECKEN als Kooperationspartner gewonnen werden. Geplant ist hier u.a. ein Blick hinter die Kulissen sowie der Besuch eines Bundesligaspiels gegen den VfL Gummersbach. Der Erste Hilfe-Kurs (2.12.) bereitet die Freiwilligenhelfer auf Situationen im Rahmen ihrer Tätigkeit vor.

Anmeldeschluss für die aktuellen Projekttage ist der 15.11.2017

mehr...

08.11.2017

go sports infotagung 2017

Rückblick

Am 4. November 2017 war es wieder soweit. Fast 400 Interessierte haben sich in diesem Jahr auf den Weg in IGS Garbsen gemacht, um die vorgestellten neuen Lehrgangsinhalte der Sportjugend Niedersachsen und der Niedersächsischen Turnerjugend bei der 27. Ausgabe der „go sports infotagung“ auszuprobieren.

Eines von über 60 Workshops war z.B. Donut Hockey. Was sich dahinter verbirgt und was es sonst noch so gab, erfährt man z.B. im Nachbericht und über die Bildergalerie auf unserer Sportjugendseite. - Viel Spaß beim Stöbern!

mehr...

07.11.2017

15 Jahre e.coSport – eine Erfolgsgeschichte

Energetische Sportstättensanierung durch Stadt und Region Hannover

(c) Stadt und Region Hannover

Die neu erschienene Broschüre des Förder- und Beratungsprogramms e.coSport fasst 15 Jahre erfolgreicher Arbeit der Sportvereine in Stadt und Region Hannover zusammen.

Individuelle und unabhängige Beratungen sowie finanzielle Zuschüsse zur energetischen Sanierung / erneuerbaren Energien stehen im Mittelpunkt des Projekts.

Unterstützt werden Stadt und Region durch das Umweltzentrum Hannover e.V., den Regionssportbund Hannover e.V., den Stadtsportbund Hannover e.V., proKlima – Der enercity-Fonds und den Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha).

mehr...