Ehrenrunde für Deutsches Sportabzeichen 2021

Wir sagen Danke! - RSB-Sportabzeichen-Tour mal anders...

DSA-Ehrungstour als Abschluss der Sportabzeichenjahre 2019 und 2020.

Als würdigender Abschluss der vergangenen DSA-Ehrungsveranstaltung am 11.11.2021, besuchten RSB-Geschäftsstellenmitarbeiterin Luise Zobel und der Freiwilligendienstler der Geschäftsstelle Philipp Kärst die verbliebenen Absolvent:innen und Prüfer:innen zu Beginn des Jahres bei sich zu Hause, um in einem etwas kleineren Rahmen auch die letzten Ehrungen vorzunehmen. Dabei führte sie die Route einmal durch die gesamte Region, sodass schon fast von einer Sportabzeichen-Tour gesprochen werden könnte.

Hintergrund der Tour war, dass nicht alle ursprünglich zur Ehrungsveranstaltung angemeldeten Teilnehmer:innen schlussendlich teilnehmen konnten und aus persönlichen Gründen absagen mussten. Um nun aber auch die letzten Ehrungen an den Mann oder die Frau zu bringen, machte sich das RSB-Duo auf den Weg.

Zu ehren waren Klaus Schiemann (SG Letter 05), Waltraud Rabeler (TV Lohnde), Doris Krabbe (TSV Luthe von 1922), Hans-Joachim Kochanski (TSV Burgdorf), Egbert Krahl (TSG Ahlten) und Klaus-Dieter Meyer (TSV Rethen).

In diesem Sinne bedankt sich der RSB bei allen Prüferinnen und Prüfern sowie bei den DSA-Beauftragen für ihr Engagement und wünscht den Absolventinnen und Absolventen viel Erfolg für ihre nächsten Sportabzeichen.

Alle freuten sich sehr über den Besuch und die netten Anekdoten und Gespräche rund um das aktuelle Sportgeschehen, sowohl im Heimatverein, als auch in der ganzen Welt.

Mit dem Bekunden auch weiterhin dem Deutschen Sportabzeichen treu zu bleiben, verabschiedete man sich voneinander und blickt nun auf weitere Jahre, bis die nächste Ehrungsveranstaltung ansteht.

Regionssportbund Hannover sagt Danke und ehrt besonderes Engagement von Absolvent:innen und Prüfer:innen des Deutschen Sportabzeichens in den Jahren 2019 und 2020

Katharina Lika, Vorstand (Sportentwicklung), Ulf Meldau, Vorsitzender (Sportpolitik) und Joachim Brandt, Ehrenvorsitzender haben am Donnerstag, 11. November 2021 in der Gaststätte  “Alt Laatzen” bei der SpVg Laatzen die Sportabzeichen-Ehrung für die Jahre 2019 und 2020 vorgenommen.

Hierbei wurden in mehreren Kategorien die Absolvent:innen und Prüfer:innen, die sich im besonderen Maße und über mehrere Jahrzehnte dem Deutschen Sportabzeichen verbunden fühlen und aktiv einbringen, geehrt.

"Es hat mich sehr gefreut, den Prüfer:innen für die geleistete Arbeit meinen persönlichen Dank aussprechen und die jahrzehntelangen sportlichen Leistungen der Absolvent:innen würdigen zu können."

Katharina Lika, Vorstand (Sportentwicklung)

Mehr zur Ehrungsveranstaltung am 11.11.2021 inklusive Impressionen unter: www.rsbhannover.de/angebote/sportabzeichen/ehrungsveranstaltungen-sportabzeichen-2021/

IMG 6069 Kopie
DOSB News HP RSB2020