„Ehrenamt überrascht“ 2021

Wunstorf: Schützengesellschaft überrascht Vereinsheldin Helga Ahrendt

Wunstorf. Am Mittwochnachmittag (10.11.2021) überraschten SG-Vereinsvertreter:innen zusammen mit dem Regionssportbund während eines kleinen Aktiventreffens am Ende des Jahres das Mitglied Helga Ahrendt und würdigten seine langjährigen engagierten Tätigkeiten für seinen Sportverein.

Mit vor Ort war RSB-Vorstand (Sportentwicklung) Katharina Lika, die Frau Ahrendt neben einer Urkunde auch einen Beutel voller Überraschungen mit nützlichen Utensilien für Ehrenamtliche überreichte.

Helga führt nicht nur das Ehrenamt der 1. Schatzmeisterin aus, sondern ist auch 1.Schriftführerin und 1.Damenleiterin. Des Weiteren wird sie jedes Jahr von dem Kassenprüfer und der -prüferin für ihre korrekte und ordentliche Kassenführung gelobt."

Die Kampagne „Ehrenamt überrascht“ des LSB Niedersachsen zusammen mit der SportRegion geht in die dritte Runde. Bis Ende Oktober haben wieder alle Vereine die Möglichkeit, ihre Vorschläge einzureichen.

Bisher wurden seit Kampagnenstart (2018) landesweit bereits 770 Personen in Ihren Vereinen mit der besonderen Auszeichnung überrascht. Und auch dieses Jahr sollen wieder mehrere Dutzend in der Landeshauptstadt und Region Hannover in den Genuss kommen. – Vielleicht ja diesmal auch in Ihrem Verein? – Die SportRegion Hannover freut sich über Ihre Nominierungen!

Mehr zur wertschätzenden Kampagne:

Danke an die langjährige ehrenamtlich Engagierte Helga Ahrendt

Impressionen