Geballte Frauenpower beim Reit- und Fahrverein Hänigsen und Umgegend

Neuer Vorstand ist motiviert die Aufgaben der Zukunft zu bewältigen

Am 07.10. machten sich Vertreter des Regionssportbundes Hannover (RSB) Ulf Meldau (Vorstand) und Jonas Frewert (Geschäftsstelle) auf den Weg nach Hänigsen zum dortigen Reitverein, um dem neuen Vorstandsteam für die anstehenden Aufgaben beratend zur Seite zu stehen.

Im Juli haben beim Reit- und Fahrverein Hänigsen nämlich gleich mehrere junge Frauen für Vorstandsämter zur Wahl gestellt, um Verantwortung zu übernehmen. Daher hatte die Vorsitzende Sabrina Brandes den Austausch mit dem RSB als Chance wahrgenommen und einen Großteil des neuen Teams zum Gespräch mitgebracht: mit dabei die stellvertretende Vorsitzende, Inga Tietje-Örs, die 1. Kassenführerin Nina Fricke sowie die 1. Schriftführerin Doreen Grünberger.

In dem Beratungsgespräch ging es vor allem um die Sportstättenbaubezuschussung, da möglichst bald die Sanierung der vereinseigenen Reithalle in Angriff genommen werden soll. Man nutzte aber den Rahmen, um einen generellen Überblick über die vielen Angebote zur Unterstützung und Förderung der Vereine und seinen Sportangeboten zu geben.

Jonas Frewert, ließ es sich nicht nehmen, bei dieser Gelegenheit den vom Regionssportbund Hannover entwickelten „Erste-Hilfe-Koffer“ zu überreichen. Er enthält zur Orientierung und Anregung sowie stetiges Nachschlagewerk viele wichtige Informationen zu Angeboten und Fördermöglichkeiten sowie wichtige Kontaktdaten, die Vereine für Ihre Vorstandsarbeit benötigen.

Tipp: Damit es auf dem aktuellen Stand bleibt, werden die Inhalte auch in elektronischer Form auf der Homepage des Regionssportbundes gepflegt und zur Verfügung gestellt (Link siehe unten).

„Wir haben einen netten Abend im Kreise engagierter Vereinsvertreterinnen verbracht und freuen uns riesig, dass hier so viele motivierte Frauen Verantwortung übernommen haben!“

Jonas Frewert, RSB-Geschäftsstellenmitarbeiter mit Schwerpunkt Vereinsentwicklung

Mehr Infos zum Verein

Die Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Hänigsen und Umgegend, Sabrina Brandes, mit dem Mitarbeiter des Regionssportbundes Hannover, Jonas Frewert, bei der Übergabe des „Erste-Hilfe-Koffers für Vereine“

Was ist der Erste-Hilfe-Koffer für Vereine?

  • Der Erste-Hilfe-Koffer des Regionssportbundes ist eine Materialsammlung vieler nützlicher und hilfreicher Informationen für (neue) Vorstände zur besseren Orientierung. Er soll die Arbeit im Vorstandsteam erleichtern und Anregungen geben für (neue) Projekte.
  • Der Koffer steht auf dieser Seite zum Herunterladen zur Verfügung. Hier werden die Materialien aktuell gehalten.