Ferienfreizeiten vor Ort

Vorübergehende Fördermöglichkeit der Sportjugend Niedersachsen

Vor dem Hintergrund der Corona(COVID19)-Pandemie durften bis zum 19.06.2020 Freizeiten für Kinder und Jugendliche mit Übernachtung nicht stattfinden. So waren diverse Sportjugenden/Jugendorganisationen der Landesfachverbände und Sportvereine gezwungen, ihre geplanten Freizeiten abzusagen.

Die Sportjugend Niedersachsen möchte Ihnen mit der befristeten Fördermöglichkeit Ferienfreizeiten vor Ort die Chance bieten, Kindern und Jugendlichen stattdessen sportliche Ferienangebote ohne Übernachtung anzubieten.

Damit Sie in der Lage sind, umgehend vor Ort in die Planung zu gehen, haben wir das entsprechende Antragsformular, sowie die Empfehlungen Hygienekonzept für die Kinder- und Jugendarbeit während der Corona Pandemie beigefügt, auf die sich das Land Niedersachsen bezieht.

Mit den jeweiligen Maßnahmen darf jeweils erst nach Bewilligung der Maßnahme durch die Sportjugend Nds. begonnen werden.

 

Kontakt

Britta Gerlach

Jugendpolitische Grundsatzfragen / Jugendarbeit

Sportjugend im LandesSportBund Niedersachsen e.V.

Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10

30169 Hannover

Telefon:  05 11 12 68 249

Telefax:  05 11 12 68 242

Internet: www.sportjugend-nds.de

 

Aktuelle Infos zur Coronavirus-Pandemie (RSB, LSB, DOSB, Region Hannover und mehr)

Bild von Vektor Kunst auf Pixabay