Bildungs- und Teilhabepaket der Region Hannover

Aktuelle Umfrage des Regionssportbundes Hannover

Die Umfrage ist freigeschaltet bis zum 25.05.2020 um 24:00 Uhr:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Vielen Dank für die Teilnahme! Wir werden die Ergebnisse nun schnell auswerten und diese als Grundlage für weitere Gespräche verwenden.

Liebe Vereinsvertreter,

nachdem wir uns in den vergangenen Wochen mit Vertretern der Fraktionen auf Bundes- und Regionsebene ausgetauscht haben, benötigen wir nun die Unterstützung aus unseren Vereinen.

Wir haben von der Politik wohlwollende Signale erhalten, dass unsere Bitte zur Rücknahme der Veränderungen im Bildungs- und Teilhabepaket (BuT), die Anfang des Jahres (genauer zum 01.01.2020) in Kraft getreten sind, auf Zustimmung stoßen würde.

Dies können wir aber nicht alleine. Wir brauchen jetzt Ihre Hilfe!

Nach unzähligen Gesprächen möchte sich der Regionssportbund Hannover intensiv für die Wiedereinführung der Direktzahlung der Mitgliedsbeiträge im Rahmen des Bildungs- und Teilhabegesetzes (BuT) an unsere Vereine durch die Region Hannover einsetzen.

Wir sind von der Politik aufgefordert worden, Zahlen und Fakten aus unseren Vereinen zu präsentieren. Daher haben wir uns entschlossen, eine kurze Umfrage zur Inanspruchnahme des BuT in unseren Vereinen zu starten.

Im Interesse aller Vereine bitten wir Sie um die Teilnahme an dieser Umfrage bis zum 25.05.2020.

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit. Es handelt sich um einen kurzen Fragebogen, der aber große Wirkung erzielen kann!

Aktuelle Infos zur Coronavirus-Pandemie (RSB, LSB, DOSB, Region Hannover und mehr)

Bild von Vektor Kunst auf Pixabay

Das Coronavirus nimmt auch Einfluss auf das Vereinswesen in der Region Hannover

Aktuell werden aufgrund von der aktuellen Corona-Situation auch geplante Veranstaltungen des Regionssportbundes Hannover und der SportRegion Hannover abgesagt. Um den Überblick zu behalten listen wir für Sie auf einer eingerichteten Unterseite aktuelle Infos für Sportvereine rund um die Corona-Pandemie und die betroffenen Angebote auf, die (vorerst) nicht stattfinden werden.